Final Release Terranigma - VWF Version


  • Was war denn bei dem Hühnerspiel genau zerschossen und wie habt ihr es gefixed? Interessiert mich von der technischen Seite her!

    Meine Lieblings SNES-RPGs:


    1. Lufia II
    2. Final Fantasy VI
    3. Terranigma, Seiken Densetsu III
    4. Tengai Makyō Zero, Dragon Quest III SNES-Remake
    5. Star Ocean, Shiren the Wanderer
    6. Chrono Trigger
    7. Final Fantasy V, Magical Land of Wozz
    8. Seiken Densetsu II, Zelda: A Link to the Past


    Lieblings-Charaktere: Terra & Shadow (FF 6), Tia & Dekar (Lufia), Carlie (Seiken III), Subaru (TMZ), Schala (CT)

  • Ich habe hier mal die Auflistung der Kommentare zu den Essen, die der Protagonist abgibt. Allerdings habe ich das "a vomir" verbockt. Das müsste noch jemand im Deutschen prüfen, was da genau steht. Ich hab' keine Szene mehr in der irgendwas scheußlich schmeckt. Ich glaube das geht sobald man das erste Mal in Loire ist, und hier in der Kellerei. Zu anfangs schmecken ja alle Weine bescheiden. "Fameux" und "Cool" werden in der alten Version übrigens beide mit "Lecker" übersetzt. Ob man "Cool" beibehalten soll überlasse ich eurem Geschmack ;)


    Bitte hier nochmal nach in der "alten" Version gucken, wie der Kommentar aussieht.


       


      


       


       

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Grüße,


    das Problem ist, dass die neue Font einfach einen anderen ASM hat. Zum einem bestand der Bug darin, dass das Spiel von einem Bereich im RAM geladen hat, wo auch die neue FONT VWF Sachen abgelegt hat. Daher hat das Hühnerspiel bereits schonmal die Wahrscheinlichkeiten nicht richtig berechnet. Des Weiteren haben die franzosen einige Pointer des Minigames nicht im Script. Ich hab das jetzt Manuell angepasst in der Quellrom und nun gehts halt.


    Dann waren einige RAM Sachen noch falsch von dem die Texte Werte geladen hatten.


    Gruß


    red

  • Gerade mal das Ende gespielt... Wie immer bin ich entsetzt wie dunkel und traurig das Ende ist! ;)


    Der ganz Streß für nichts ;)

    Die Frage ist ja immer, wie du das Ende interpretierst. Ich will nichts spoilern, obwohl ich glaube, dass hier ohnehin jeder das Spiel gespielt hat. Aber es klopft ja an der Tür und der Protagonist, der am Ende in die Unterwelt zurückkehrt, ist nicht mehr der vom Anfang aus der Unterwelt. Sondern der, der wiedergeboren wurde am Südpol in der Oberwelt. Sterben muss aber nur die Unterwelt und alles, was dazugehört. Die Oberwelt lebt weiter nach dem Sieg in der finalen Schlacht. Trotzdem ist es natürlich immer wieder traurig, sich von der Melina zu verabschieden, mit der alles begonnen hat und die für mich auch immer irgendwie die "richtige" Melina war. Das war für mich schon als Kind der traurigste Moment im Spiel.


    Das alles sind jedenfalls Sachen, wo ich die Storyline und Übersetzung schlecht fand. Vielleicht können wir in einer neuen Version das etwas anders und präzieser erzählen...

    Meine Lieblings SNES-RPGs:


    1. Lufia II
    2. Final Fantasy VI
    3. Terranigma, Seiken Densetsu III
    4. Tengai Makyō Zero, Dragon Quest III SNES-Remake
    5. Star Ocean, Shiren the Wanderer
    6. Chrono Trigger
    7. Final Fantasy V, Magical Land of Wozz
    8. Seiken Densetsu II, Zelda: A Link to the Past


    Lieblings-Charaktere: Terra & Shadow (FF 6), Tia & Dekar (Lufia), Carlie (Seiken III), Subaru (TMZ), Schala (CT)

  • Gerade mal das Ende gespielt... Wie immer bin ich entsetzt wie dunkel und traurig das Ende ist! ;)

    Hast du alle Städte komplett entwickelt? Es gibt wohl noch ein alternatives Ende, wenn man für die Städte rein gar nichts tut. Das kenne ich aber nicht, weil ich so ein Freak bin, der in den Spielen immer alles lösen will :D


    Das alles sind jedenfalls Sachen, wo ich die Storyline und Übersetzung schlecht fand. Vielleicht können wir in einer neuen Version das etwas anders und präzieser erzählen...

    Also, wenn's dir nichts ausmacht wäre ich da mit an Board - zumindest was den Beta-Test angeht :)


    Nebenbei hier noch zwei Anzeigen in französischer Schrift. Ist einmal im Restaurant in Seeheim, nachdem die Stadt voll entwickelt ist, und das andere in den Kanälen von Neotokio, sobald man diese betritt.


       


       

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Ähm, ja, das ist es wohl ... Shame on me, dass ich nach all den Jahren immer noch geistig so festgefahren bin ... Dann mal schnell weiter mit der "Arbeit" :S

    In der Kanalisation Neotokios sind noch zwei Räume in französisch. Hier die Bilder:


       


       

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Ja, das mit dem alternativen Ende hatte ich auch noch nie gehört. Aber von diesen Gerüchten gab es damals ja einige. Ich lege gleich los mit dem Testen! :P

    Meine Lieblings SNES-RPGs:


    1. Lufia II
    2. Final Fantasy VI
    3. Terranigma, Seiken Densetsu III
    4. Tengai Makyō Zero, Dragon Quest III SNES-Remake
    5. Star Ocean, Shiren the Wanderer
    6. Chrono Trigger
    7. Final Fantasy V, Magical Land of Wozz
    8. Seiken Densetsu II, Zelda: A Link to the Past


    Lieblings-Charaktere: Terra & Shadow (FF 6), Tia & Dekar (Lufia), Carlie (Seiken III), Subaru (TMZ), Schala (CT)

  • Berugas Laborturm ist auch noch französisch im Intro beim Betreten. Außerdem redet Mei-Lin Zeug auf französisch daher, das mit dem Deutschen gar nichts zu tun hat. Auf welcher Grundlage haben die Franzosen das Spiel denn übersetzt? Das würde mich echt mal interessieren. Wörtlich aus dem Japanischen?


       


          


    Mei-Lin sagt etwas derart: "Hehe, das ist genial! Ich habe den Eindruck unsichtbar zu sein." (Keine Ahnung wer RED ist ;))


       


    Und der Protagonist antwortet: "Hum. Leicht zu sagen."

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Invincible heißt auf deutsch übersetzt unbesiegbar, nicht unsichtbar. ;) Hat aber wie du richtig gesagt hast mit dem Text aus dem deutschen Spiel nicht viel zu tun.

    Meine Lieblings SNES-RPGs:


    1. Lufia II
    2. Final Fantasy VI
    3. Terranigma, Seiken Densetsu III
    4. Tengai Makyō Zero, Dragon Quest III SNES-Remake
    5. Star Ocean, Shiren the Wanderer
    6. Chrono Trigger
    7. Final Fantasy V, Magical Land of Wozz
    8. Seiken Densetsu II, Zelda: A Link to the Past


    Lieblings-Charaktere: Terra & Shadow (FF 6), Tia & Dekar (Lufia), Carlie (Seiken III), Subaru (TMZ), Schala (CT)

  • Invincible heißt auf deutsch übersetzt unbesiegbar, nicht unsichtbar.

    Du hast recht. Ich habe "invicible" gelesen und frei übersetzt :wacko: Was ein Buchstabe ausmachen kann. So macht's natürlich noch mehr Sinn.

    Danke :)

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Berugas Laborturm ist auch noch französisch im Intro beim Betreten. Außerdem redet Mei-Lin Zeug auf französisch daher, das mit dem Deutschen gar nichts zu tun hat. Auf welcher Grundlage haben die Franzosen das Spiel denn übersetzt? Das würde mich echt mal interessieren. Wörtlich aus dem Japanischen?

    Ich glaub ja, da die eher am Original sind, als wir mit der deutschen!


    Gruß


    red

  • Ich bin jetzt auch einmal komplett mit dem Spiel durch. Und irgendwie überkommt einen da ein Hauch von Melancholie ... Möchte das eine oder andere aber noch ausprobieren und alle Minispiele testen. Während dem Spiel habe ich einige Rechtschreibfehler gefunden und Textboxen, die über den Rand hinaus laufen. Das versuche ich über das Wochenende in eine Datei zu packen. Es wäre hier sonst zu viel, glaube ich.


    Eine Sache, die mir in Krysta am Schluss passiert ist, ist noch sehr seltsam. Sobald man mit einer Person gesprochen hat erscheint ein Text, die Musik ändert sich und die Farbe der Umgebung auch. Das ist noch normal. Nach einer gewissen Zeit, wenn man so in der Gegend rumläuft macht der Emulator (Snes9x v1.51) auf einmal komplett alles zu. Ich dachte erst das wäre ein Ausnahmefehler. Aber ich habe es dreimal probiert und dreimal ist es passiert. Wenn man mit niemandem spricht kommt man problemlos zum Endgegner. Danach ist wieder "alles gut". Ich habe eine SRM bevor man wieder ins Portal springt - wenn es mal jemand ausprobieren möchte, ob der Fehler da auch passiert.

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Hier meine ersten Anmerkungen. Ein paar Überbleibsel französisch. Bei der Namenauswahl fehlen ä,ö,ü. Weiß nicht, ob das im Original auch fehlte. Das "T" in der Intro-Schrift fällt meiner Meinung nach total raus aus dem restlichen Schriftbild. Kann man den Buchstaben vielleicht auch noch anpassen, dass es eher wie ein kleines "t" aussieht?


    Mehr folgt dann morgen!


    Poe wie hast du die Bilder hier denn eingefügt, so dass man zu jedem Bild einen Kommentar schreiben kann?

  • Du gehst einfach auf den Reiter Dateianhänge unten neben den Smileys und lädst ein Bild hoch. Wenn das passiert ist steht neben der Datei (noch unten im Reiter) "Original einfügen" oder so ähnlich. Hier klicken und das Bild wird dort eingefügt wo der Cursor gerade sitzt. Mit Enter und Leertaste kannst du das Bild einfach bewegen und Text daneben oder darunter schreiben.

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Du gehst einfach auf den Reiter Dateianhänge unten neben den Smileys und lädst ein Bild hoch. Wenn das passiert ist steht neben der Datei (noch unten im Reiter) "Original einfügen" oder so ähnlich. Hier klicken und das Bild wird dort eingefügt wo der Cursor gerade sitzt. Mit Enter und Leertaste kannst du das Bild einfach bewegen und Text daneben oder darunter schreiben.

    Super, danke!


    Das Problem mit der Karte in den Türmen der Unterwelt tritt übrigens nicht mehr auf. Das passt also!

    Meine Lieblings SNES-RPGs:


    1. Lufia II
    2. Final Fantasy VI
    3. Terranigma, Seiken Densetsu III
    4. Tengai Makyō Zero, Dragon Quest III SNES-Remake
    5. Star Ocean, Shiren the Wanderer
    6. Chrono Trigger
    7. Final Fantasy V, Magical Land of Wozz
    8. Seiken Densetsu II, Zelda: A Link to the Past


    Lieblings-Charaktere: Terra & Shadow (FF 6), Tia & Dekar (Lufia), Carlie (Seiken III), Subaru (TMZ), Schala (CT)

    Edited once, last by x5t ().

  • Hier sind noch meine zusammengepackten Anmerkungen. Ich habe sortiert nach Rechtschreibfehlern, Textboxen, die zu groß sind und Darstellungsfehler. Vielleicht fällt euch ja noch mehr auf bei eurem Durchlauf. Ich hab nebenbei auch alle "Holerö" erfasst - aber das ist hier erstmal außen vor ;)


    Terranigma_VWF_Rechtschreibung.pdf

    Terranigma_VWF_Textboxen.pdf

    Terranigma_VWF_Darstellungsfehler.pdf

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Red, sag Bescheid, wenn du die Sachen von Poe umgesetzt hast. Dann teste ich in der neuen Version weiter. Sonst melden wir wie Fehler ja doppelt.

    Meine Lieblings SNES-RPGs:


    1. Lufia II
    2. Final Fantasy VI
    3. Terranigma, Seiken Densetsu III
    4. Tengai Makyō Zero, Dragon Quest III SNES-Remake
    5. Star Ocean, Shiren the Wanderer
    6. Chrono Trigger
    7. Final Fantasy V, Magical Land of Wozz
    8. Seiken Densetsu II, Zelda: A Link to the Past


    Lieblings-Charaktere: Terra & Shadow (FF 6), Tia & Dekar (Lufia), Carlie (Seiken III), Subaru (TMZ), Schala (CT)

  • Bin mit der Unterwelt durch. Habe fast nichts mehr gefunden. Anbei noch meine drei Anmerkungen, denke erklärt sich selbst.