Final Release Terranigma - VWF Version

  • Also wie gesagt ich habe schon Feuer gefangen hinsichtlich einer neuen Übersetzung. Es gibt einige Dialoge, die mir rein gar nicht gefallen. Ich musste nun aber feststellen, dass ich die englische Sprachausgabe gar nicht habe :S Könnte mir in dem Zusammenhang vielleicht jemand "etwas zur Verfügung" stellen?
    Nebenbei wollte ich mit SNESedit bisschen rum probieren. Nach dem Öffnen der Anwendung kann man zwischen zwei Sprachen wählen. Bei beiden erscheint nach der Auswahl, dass das Sprachpaket (.exe Datei) in den selbigen Ordner kopiert werden sollte. Aber dieses Sprachpaket gibt es nicht im Download hier. Nach gefühlt zwei bis drei Minuten schließt sich die Anwendung automatisch. Ist das normal oder sitzt der Fehler zwischen Bildschirm und Tastatur? Würde mich freuen, wenn jemand ein paar Tipps hätte.

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Grüße,


    weißt du was helfen würde? Wenn du eventuell mal die Sachen welche auch falsch übersetzt wurden bzw. nicht stimmig sind angehst.


    Ein englishes script hat der Kerl hier mal gemacht: Richtig Nice:


    https://dl.dropbox.com/s/rzyhw…erranigma_script.zip?dl=1



    Ich habe als Grundlage die französische Terranigma version genommen, da mir die Kollegen da die Tools gegeben haben. Das Problem besteht darin, dass die Dialoge in den normalen ROMs, in den komprimierten Maps des Spiels abgelegt sind, dass heißt das alle Pointer auch komplett verstreut sind im Spiel. Sonst könnte ich nämlich ein vergleichstabelle erstellen, aber so muss ich alle 3200 Pointerdialoge aus jeder ROM version einzeln raussuchen. Dazu habe ich keine Lust um ehrlich zu sein.


    In der französischen VWF version wurden alle Dialoge in einen Block gesetzt und sind quasi alle nacheinander geschrieben. So habe ich eine gute Grundlage und genug Platz.


    Es bleiben aber noch gut 18000 Zeilen Script die ich anpassen muss. +/- 1000. Das wird noch eine Weile dauern, aber ich könnte dann deine Sachen mit einpflegen und final kannst du auch nochmal drüber schauen.


    Dein Problem ist nicht normal, liegt aber eventuell auch an Windows 10?! Sofern du das hast.


    Gruß


    red

  • Oh wow, in dieser Komplexität nimmt das jetzt doch eher die Form einer Lebensaufgabe an. Aber ich werde mir die Sachen auf alle Fälle mal ansehen. Kannst du das Script als .txt-Datei im Nachgang einlesen? Bei den vielen Zusammenhängen in Sachen Übersetzung fehlt mir noch etwas das Knowhow wie das eine in das andere greift - auch hinsichtlich der Kompatibilität und ob später alle Bausteine dort landen wo sie auch hin sollen. Aber vielen Dank für die Sachen schon mal. Das ist zumindest ein erster Schritt.


    Zur Sache mit Windows: ich nutze unter anderem XP (so viel zum Thema retro). Vielleicht liegt es auch daran.

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Ich habe das Programm jetzt zum Laufen gebracht und verstehe auch was du mit den komprimierten Maps meinst. Das ist wirklich tricky und ein Aufwand der sich gewaschen hat. Beim herum spielen mit der Table-file ist mir jetzt auch einiges deutlicher geworden. Einen Großteil des Textes kann ich mittlerweile auch lesen und die Satzzeichen zuordnen. Allerdings bin ich auf ein Problem gestoßen. Viele der Wörter wie mein, dein, kann, bin, werden nur als ein Zeichen dargestellt (z. B. 32 = ö). Entsprechend ist auch nicht mehr Platz um diese zu ersetzen. Habt ihr dafür eine Lösung? Ist das eine komprimierte Hex?

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Grüße,


    schau mal in die tabelle rein. Kannst noch die *.txt Endung weg machen, dann erkennt snesedit auch die Endung.


    Mach die bei dem Text nicht so einen Kopf. DU musst ja jetzt nicht alles an Text raus dumpen, dass kann ich ja am Ende die zur Verfügung stellen.


    Gruß


    red

  • Danke für die Datei. Die ist einwandfrei.
    Aber jetzt habe ich doch nochmal eine allgemeine Frage. Wenn ich nun Texte ändern möchte oder umschreiben, müssen diese dann von der Länge genauso sein wie die alten oder können die auch länger sein?
    Ich hab gelesen, dass Platz unter Umständen Mangelware ist und da kam die Frage eben bei mir auf.

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Die Daten sind nicht verloren. Ich war auch immer aktiv in der Szene, habe oft still mitgelesen und eher in den englischen Foren mitdiskutiert.


    Zu Terranigma ein paar Infos, weil hier ja ein bischen spekuliert wurde: Es gab damals einfach ein paar Dinge, die mir ein wenig die Motivation zum weitermachen genommen hatten.


    Die Schrift war ein Problem. Ein russischer Buddy hier hatte mir ja die Schrift geändert, allerdings sah z.B. das ß nicht gut aus. Und es war auch keine wirklich gute VWF.
    Außerdem war das Tool mit dem ich gearbeitet habe rudimentär. Damit wäre man nicht weit gekommen, gerade wenn man sieht, wie gut die Hacking-Tools von anderen Gruppen sind, die auch Ergebnisse erzielen.


    Die Kompression hatte ich entschlüsselt und meinen neuen Text auch mit dieser Kompression einfügen können. Trotzdem war das vom Hacking mit Sicherheit nicht gut genug, wahrscheinlich wäre ich trotz vergrößerter ROM irgendwann ans Limit vom Platz her gekommen. Da so viel Arbeit reinzustecken und am Ende am Hacking zu scheitern, das war keine schöne Vorstellung für mich.


    Vielleicht mache ich irgendwann weiter. Aber nur, wenn ich einen Hacker finde, der mir ein brauchbares Tool zur Verfügung stellt. Vielleicht frage ich meine Freunde von Dynamic Designs mal. Außerdem ist fehlende Zeit ein Problem, vor knapp 10 Jahren war ich natürlich auch in einer anderen Lebenssituation als heute.


    Raus geben möchte ich eigentlich nichts. Das war ja mein Baby sozusagen und ich hatte genaue Vorstellungen, wie der Text aussehen sollte. Es wäre sowieso eine eigene Interpretation der Story geworden und keine 1:1-Übersetzung aus dem Englischen. Eher die aus meiner Sicht perfekte Version von Terranigma, wie ich sie immer hatte spielen wollen. Es steht natürlich jedem frei, selbst loszulegen und seine eigene Version des Spiels zu erstellen. Eine Vermischung mit meinem Projekt möchte ich aber nicht.

    Meine Lieblings SNES-RPGs:


    1. Lufia II
    2. Final Fantasy VI
    3. Terranigma, Seiken Densetsu III
    4. Tengai Makyō Zero, Dragon Quest III SNES-Remake
    5. Star Ocean, Shiren the Wanderer
    6. Chrono Trigger
    7. Final Fantasy V, Magical Land of Wozz
    8. Seiken Densetsu II, Zelda: A Link to the Past


    Lieblings-Charaktere: Terra & Shadow (FF 6), Tia & Dekar (Lufia), Carlie (Seiken III), Subaru (TMZ), Schala (CT)

  • Nochmal mein damaliges Problem zusammengefasst. Außerdem unten nochmal zwei beispielhafte Screenshots meiner Anpassungen mit neuem Text und neuer Schrift. Das war mein Anspruch für das ganze Spiel.


    "Mir hatte der erwähnte Hacker damals die ROM auf 6 MB vergrößert, d.h. es war viel Platz für zusätzlichen Text vorhanden. Das Problem ist aber, wenn du kein vernünftiges Tool zum Editieren hast, musst du jede einzelne Textstelle per Hand anpassen. Und zwar nicht nur die, die du neu erstellst. Sondern jede Textstelle im gesamten Spiel (!). Denn durch die neue Schrift verläuft der Text in allen Kästen ganz anders. Ich weiß, dass andere Gruppen, die auch schon einige qualitativ hochwertige Übersetzungen veröffentlicht haben, über Tools verfügen, die den Text automatisch anpassen. Wenn ich so ein Tool hätte, könnte ich mich wieder dransetzen. Und natürlich bräuchte ich jemanden, der mir eine schöne VWF-Schrift einbaut (das, was Red erwähnt hatte, dass er daran arbeitet)."

  • Guten Morgen in die Runde,


    x5t : Ich freu mich ungemein, dass du dich mal wieder hier sehen lässt und auch zum Projekt noch was gesagt hast.


    Was soll ich sagen. Ja, leider ist Mopoz seine damalige Arbeit für dich und uns nicht wirklich final beendet worden. Vor allem ist halt die Schrift noch immer so riesig und der Textfluss wie du schon angemerkt hast etwas schwierig auf Grund der Platzprobleme.


    Wie ich das bereits oben geschrieben hatte, habe ich die VWF Version von den französischen Kollegen bekommen. Das Script liegt hier aber aktuell noch zu 50-60 % in französischer Form vor, dass heisst ich muss ich noch eine Menge kopieren und korrigieren.


    Das mit den einzelnen Textstellen ist halt die Sache. Es sind 3200 Pointertexte im Spiel. Das du da nach 200 die Motivation verloren hast, kann ich gut nachvollziehen. Die französischen Kollegen haben das hier aber wirklich aus dem ROM geholt und in den 5-6MB Bereich gepackt. Das heißt alle Texte liegen nacheinander vor.


    Wenn ich dann fertig bin, kann ich dir gern das komplette Toolset geben!



    Hier mal paar Bilder.

  • Hallo Red,


    mir liegt von damals noch die vergrößerte ROM vor. Das war schon praktisch, weil so im Endeffekt 2 MB an Platz nur für zusätzlichen Text zur Verfügung standen. Mit einfachen Pointer-Befehlen konnte ich dann den von mir im leeren ROM-Abschnitt platzierten Text an jede beliebige Stelle einfügen. Platzprobleme gab es also keine mehr.


    Das eigentliche Problem ist halt die Schrift. Die sieht einfach nicht gut aus. Wenn mir jemand in die alte ROM eine vernünftige Schrift einfügen könnte, wäre das größte Problem schon gelöst. Wie gesagt, die Kompression hatte ich ja geknackt und ich konnte mit der ROM gut arbeiten. Außerdem gab es natürlich noch ein paar andere Themen, die ich erstmal ignoriert hatte. Z.B. die Menüs und Ortsnamen, hier gibt es nämlich dann doch ein paar (geringe) Platzprobleme. Die hätte mir ein erfahrener Hacker aber vielleicht lösen können.


    Die Schrift in deiner französischen Version gefällt mir schon deutlich besser als das, was uns MopoZ damals zur Verfügung gestellt hatte. Korrigiere mich bitte, wenn ich das falsch verstanden habe, aber bei dieser ROM haben wir dafür das Problem, dass wir keinen Platz für zusätzlichen Text zur Verfügung haben, oder? Das wäre für mich ein Thema, da ich ja Platz für mehr Text benötigen würde.


    Wo hast du nebenbei den deutschen Text in deinen Screenshots her? Selbst übersetzt? Weil das klingt nicht nach der Claude Moyse-Übersetzung aus der deutschen Fassung. Oder täusche ich mich da?


    Viele Grüße
    x5t

    Meine Lieblings SNES-RPGs:


    1. Lufia II
    2. Final Fantasy VI
    3. Terranigma, Seiken Densetsu III
    4. Tengai Makyō Zero, Dragon Quest III SNES-Remake
    5. Star Ocean, Shiren the Wanderer
    6. Chrono Trigger
    7. Final Fantasy V, Magical Land of Wozz
    8. Seiken Densetsu II, Zelda: A Link to the Past


    Lieblings-Charaktere: Terra & Shadow (FF 6), Tia & Dekar (Lufia), Carlie (Seiken III), Subaru (TMZ), Schala (CT)

  • Moin,


    nein, dass hast du falsch verstanden. Mein ROM ist quasi die Arbeit von Mopoz bloss zu Ende gedacht und auch funktionalbel wenn du neuen Text in die ROM rein machen willst.


    Das Quasi deins mit 100% asm und änderungen. Du hast im ROM genug Platz für den Text und musst dir keine anderen Gedanken mehr machen!


    Ich habe einen rudimentären Dump von der deutschen Version und ich schau einfach dass ich den Text 1:1 kopiere. Daher ist das auch der originale Text. Das Ändern und natürlich auch das begradigen von Übersetzungsfehlern war Ziel des ganzen!



    Gruß


    red

  • Das klingt nun wirklich vielversprechend. Sind in der neuen Schrift auch ä,ü,ö und ß vorhanden? Diese sahen nämlich damals bei MopoZ schrecklich aus. Unter diesen Voraussetzungen würde ich die Arbeit an meinem damaligen Projekt wieder aufnehmen. Vorausgesetzt du schickst mir die Tools, wenn du fertig bist. Und am besten eine Version mit dem ursprünglichen deutschen Text, die als Grundlage für alles andere dienen könnte. Denn vielleicht gefallen meine Änderungen nicht allen und so hätten diese Leute trotzdem eine ursprüngliche Version aber endlich mit schöner, lesbarer Schrift.

    Meine Lieblings SNES-RPGs:


    1. Lufia II
    2. Final Fantasy VI
    3. Terranigma, Seiken Densetsu III
    4. Tengai Makyō Zero, Dragon Quest III SNES-Remake
    5. Star Ocean, Shiren the Wanderer
    6. Chrono Trigger
    7. Final Fantasy V, Magical Land of Wozz
    8. Seiken Densetsu II, Zelda: A Link to the Past


    Lieblings-Charaktere: Terra & Shadow (FF 6), Tia & Dekar (Lufia), Carlie (Seiken III), Subaru (TMZ), Schala (CT)

  • Grüße,


    aktuell ist alles vorhanden. Alle Umlaute usw. Ich mache aktuell wirklich Copy Paste aus dem Original Nintendo Deutsch ROM. Ziel des ganzen ist eine VWF Version in deutsch mit besseren Spieltextfluss usw. Ich kann dir dann als auch eine vollumfängliches deutsches script senden, wass ich hier vorliegen habe. Jedoch wird dies noc eine Weile dauern ;)


    Alle Tools usw bekommst du auch von mir, kein Thema.


    Gruß


    red

  • Danke Red, das klingt wirklich gut.
    Ja, lass dir ruhig Zeit. Ich habe mir ja bisher auch ein wenig Zeit gelassen *hust*.


    Versprechen kann ich sowieso nichts. Anfangen kann man immer, aber ob so ein Hobby-Projekt dann jemals beendet wird, steht in den Sternen!

    Meine Lieblings SNES-RPGs:


    1. Lufia II
    2. Final Fantasy VI
    3. Terranigma, Seiken Densetsu III
    4. Tengai Makyō Zero, Dragon Quest III SNES-Remake
    5. Star Ocean, Shiren the Wanderer
    6. Chrono Trigger
    7. Final Fantasy V, Magical Land of Wozz
    8. Seiken Densetsu II, Zelda: A Link to the Past


    Lieblings-Charaktere: Terra & Shadow (FF 6), Tia & Dekar (Lufia), Carlie (Seiken III), Subaru (TMZ), Schala (CT)

  • Grüße,


    danke dir. Ach, weißte... mit zunehmenden Alter und auch mit Familie ist es eh schwer sich Zeit für SOWAS auch noch freizuschaufeln! ;)


    Ich hab noch bissel vor mir, aber ich würde mich freuen mit dir zusammen eine "richtige" Version von Terra rauszubringen


    btw. Gibt es ein wunderbares Quintet von Papparaza oder wie er heißt auf YT. Da gibts auch einen Teil 1 von Terranigma... Schau dir das mal an. Echt gut.


    Er erwartet im August eventuell noch Teil 2 zu bringen. Bei der Qualität des Videos ist es wirklich schön drauf zu warten!


    Gruß


    red