[Video-Tut] RedScorpion erklärt das Romhacking

  • Letztes Wochenende hat sich Red mit mir hingesetzt und mir etwas das Romhacking erklärt. Und weil ich zufällig mein Mikrofon mit dabei hatte, haben wir das gleich mal aufgenommen ;)
    In der ersten Folge unserer Reihe erklären wir anhand von Secret of the Stars (SNES) das schöne Tool SNESEdit!


    [video]

    [/video]


    [video]

    [/video]





    Wir hoffen es hat euch gefallen und geholfen! Bei Fragen, anregungen etc. immer her damit.
    In der Nächsten Folge geht es dann um das einbauen neuer Buchstaben/Zeichen. :party:

  • Red hat mich gestern auch deswegen angehauen. Part 2 muss ich noch ein bisschen bearbeiten, dann wird er aber auch sofort hochgeladen ;)
    Wenn der 2te Part dann da ist, würden wir uns noch darüber freuen wenn ihr uns ein wenig produktive Kritik zukommen lassen könntet. Themenwünsche und co. sind auch willkommen, aber denkt daran, dass das hier für Anfänger gedacht ist :thumbup:

  • Jap, das muss zu ein Regions-Dings sein ^^ es soll ja auch leute geben, die z.B. "die Gamecube" sagen ?(
    Wenn ichs jetzt mal ganz genau nehme, müsste es sogar "der ROM" heißen, weil der Artikel bezieht sich ja immer auf das Letzte Wort einer abkürzung (Memory, zu dt. der Speicher), aber das klingt erst was komisch :cursing:


    Vorschlag: Wir sagen hier weiter "die ROM", weil sexy, und daher .... ohne jetzt sexistisch sein zu wollen, weiblich ^^ und wer mag darf das intern als "das ROM" verstehen :D

  • Die letzte Antwort ist ja schon etwas her, aber ich wollte mich trotzdem einfach für dieses Tutorial bedanken. Selbst nach über einem Jahr hilft es noch Anfängern wie mir, sich etwas rein zu finden. Es ist schön einfach und anschaulich erklärt, nicht so fachchinesisch, wie die meisten Tuts. Zumindest hatte ich nicht das Gefühl etwas nicht verstanden zu haben :) wie es leider bei den meisten Tutorials der Fall ist (wenn man denn dazu überhaupt welche findet).


    Sicher habt Ihr mit Euren Projekten und so alle Hände voll zutun und wenig Zeit für so etwas. Trotzdem hoffe ich irgendwie, daß nach all der Zeit doch irgendwann noch mehr parts kommen.


    Zur Artikeldiskussion... also mein Freund und ich sagen auch immer die Rom :D

  • Wir haben noch einige Parts geplant, aber wie du selber schon sagst: Die liebe Zeit -.-
    Und vielen dank für sein Lob, das spornt natürlich an. Ich glaube die Kombi aus Fortgeschrittenem Romhacker (der Red) und einem Noob mit grober Ahnung (ich) ist da schon ganz gelungen ^^


    Als Part 2 hatten wir an Grafikhacking gedacht, also wie findet man wo Bilder/Tiles, wie ändert man die und wie bekommt man Umlaute in die Rom rein.

  • Jiipieeee :D Part 2 ist da ^.^ Die Überraschung ist wirklich gelungen :)


    Bin auch schon dabei es durchzuarbeiten. Und schon ist der Kopf wieder voller Fragen :S Ich hoffe es ist in Ordnung, wenn ich es gleich hier rein packe O.o?


    Also ich hab damit nach der Schrift gesucht. Nach ein Bisschen suchen hab' ich dann auch ein paar vergrieselte Buchstaben gefunden. Sichtbar wurden sie nur, als ich auf 4-bit stellte, allerdings zeigte mir das Programm die Position dann nicht mehr an und ich konnte auch nicht navigieren, sodaß ich sie nicht ausmachen konnte.


    Jetzt hab ich einfach mal die Rom in Tile Molester gezogen und bin auf die Idee gekommen, dies auch mit dem Hex-Dump zu tun :D Und siehe da: Tile Molester zeigt mir die Sprites und Schrift glasklar ^.^ Die Position konnte ich damit auch finden und bin auch in der Rom dahin gegangen, aber völlig egal wo ich in der Rom selbst suche und welchen Codec ich einstelle, da ist nur Griesel :o



    Was kann ich tun, um den Text doch noch zu finden und abzuändern? :o
    Kann ich sie auch im Dump abändern und dann wieder in die Rom importieren... oder so XD?



    Ansonsten... sag ich vielen Dank für das tolle Tut, auch Part 2 ist super geworden ;) und wünsche noch frohe Weihnachtsfeiertage :party:

  • Du hast an sich alles richtig gemacht. Jedoch ausgerechnet Mario World hat eine Kompression ;)


    Dafür gibt es aber auch ein Tool! ;)


    http://fusoya.eludevisibility.org/lc/index.html


    Dort musst du an sich erstmal schauen wo es komprimierte Einträge gibt. Das geht aber schonwieder ein wenig zu tief in die Materie, so das ich da auch lieber nen Video machen würde.


    Ich kann dir aber sagen, dass du auf jeden Fall richtig bist.


    Einen Dump zu importieren geht an sich schon, aber bringt dir nix ohne die Routine abzuändern. Achtung: Zu tief in der Materie! ;)


    Gruß


    red


    Update:


    Okay. Lade dir mal Lunar Compress. Pack die Mario Rom in einen Order mit dem entpackten Programm. Der einfachheit halber mach es mal unter desktop. Nenn den Ordner 1. Drücke auf Windowstaste + R und gib ein cmd. Dann Enter. du bekommst ein Commandfenster, welches im Normalfall unter C:\User\DeinWindowsBenutzername sein sollte.



    Gib ein cd desktop -> Enter - Dann bist du unter C:\User\DeinWindowsBenutzername\Desktop.
    Dann gib ein cd 1 -> Enter - Dann bist du unter C:\User\DeinWindowsBenutzername\Desktop\1


    Gib nun ein "dir" (ohne die "") dann bekommst du alle Dateien im Order angezeigt.


    Gib nun ein: decomp.exe Romname.smc Font.bin 5c0dd 0 0 -> Du bekommst dann in dem ordner eine Datei mit dem Namen Font.bin. Diese dann in Tilemolester öffnen und den Codec auf 2 bbp planar stellen.


    Dann kannst du alles ändern und dann wieder zurückcomprimieren.


    recomp Font.bin SMW.smc 5c0dd 0 0


    Achte bitte darauf bei der ROM der Header entfernt wurde. http://www.romhacking.net/utilities/608/ Lade das Tool und öffne die ROM. Dann siehst du ob die ROM einen Header hat. Wenn ja steht da "Remove Header"



    Gruß


    red


    Hier noch weitere Positionen für die anderen Fontteile


    Compressed Structure #188 Info...
    Start Address: 5B7AB
    End Address: 5C0DD
    Compressed Size: 932
    Uncompressed Size: C00


    Compressed Structure #189 Info...
    Start Address: 5C0DD
    End Address: 5C714
    Compressed Size: 637
    Uncompressed Size: 800


    Compressed Structure #190 Info...
    Start Address: 5C714
    End Address: 5CBEA
    Compressed Size: 4D6
    Uncompressed Size: 800


    Compressed Structure #191 Info...
    Start Address: 5CBEA
    End Address: 5D16E
    Compressed Size: 584
    Uncompressed Size: 800

  • Danke für die Antwort bzw. Anleitung ^.^



    Hab alles so gemacht, auch entheadered XD, aber wenn ich die Font.bin in Tile Molester lade, gibt der mir eine Fehlermeldung. "Error parsing XML, Vorzeitiges Dateiende". Wenn ich sie schließe bzw. speichern will gibt es erneut eine Fehlermeldung "Error saving ressources: null"


    Habe alles nochmal gemacht, aber es gibt die gleichen Fehlermeldungen :o


    Dann noch eine kleine Frage zum Verständnis:


    5c0dd ist die Position, schon klar, aber was bedeuten die 0 0 dahinter? :D


    Liebe Grüße
    Mio