Brauche technische Hilfe für Übersetzung von Surging Aura

  • Ich habe 2013 mit den alten Tools der Eidolon Translation Group eine deutsche Übersetzung angefertigt, habe aber technische Probleme, die ich nicht lösen kann. Kennt einer von Euch jemand, der Romhacking für Mega Drive kann und mir evtl. helfen könnte?



    RedScorpion meinte im Nexgam.de-Forum zu mir, ich sollte mich hier mal melden.

  • Wir haben hier definitiv leute die sich auskennen aber am besten schilderst du das genaue problem screenshots oder savestatts währen auch sehr hilfreich und was du bisher unternommen hast.


    sephirothneu7nlq8.png


    Wer sich entschieden hat, etwas zu tun, und an nichts anderes denkt, überwindet alle Hindernisse.

  • Bei den alten Tools funktionieren z.B. die Sonderzeichen für die Textformatierung nicht.
    Statische Texte werden von der ltzten Version der Tools nicht ersetzt, nicht-statische Texte zwar schon, aber das funktioniert auch nicht richtig. Oft werden ungültige Bereiche überschrieben, sodaß das Programm abstürzt oder irgendwann die Umgebung nur noch aus Schäwrze auch Grafikmüll besteht. Zudem werden die nicht-statische Texte auf echter Hardware mit der Everdrive SD-Karte nicht angezeigt, die Textboxen bleiben leer.

  • Wir haben hier definitiv leute die sich auskennen aber am besten schilderst du das genaue problem screenshots oder savestatts währen auch sehr hilfreich und was du bisher unternommen hast.


    Ich hatte den Beitrag gestern übersehen, ich mache heute Abend Fotos und Savestates. Kann/ soll ich hier auch die Tools hochladen? Die alte Seite dazu von Eidolon's Inn ist leider nicht mehr online.

  • Hier ist ein Foto mit einem früh im Spiel auftretenden Fehler.



    Oft hatte ich auch, daß das Spiel nicht über das Sega-Logo hinauskam und immer wieder neu hochfuhr.
    Als Emulator verwende ich Kega Fusion.

  • Es ist höchst wahrscheinlich das die falsche Rom genommen wurde, bei Sega Mega Drive Roms ist es nicht ganz so wie bei SNES Roms, kenne mich aber da aus ich komme aber leider erst ab Montag dazu da werde ich das dann machen und dann sag ich dir wie du vorgehen kannst. Riemann schick Red das Tool per PM danke...


    Das Tool ist wirklich im Internet weg aber es wurde Offiziell releast 2000 siehe hier http://web.archive.org/web/200…t/etg/etg.htm#etgprojects


    sephirothneu7nlq8.png


    Wer sich entschieden hat, etwas zu tun, und an nichts anderes denkt, überwindet alle Hindernisse.

  • Grüße,


    als die Tools finde ich eher Suboptimal.


    Hab mal ein wenig recherchiert. Also ein englishen Release gab es nicht wirklich. Zumindest kein Public release.


    Schau dir mal die Datei an in der Anlage. Ist ein kompletter inserter und dumper dabei.


    Unter "\Surging Aura\tools\text" findest du das scirpt was ich via dumper bereits aus der rom gezogen habe.


    Schau mal ob dir das was hilft.


    Gruß


    red

  • Danke schön, ich sehe es mir heute abend an. :)


    Nun, alle Anläufe einer englischen Übersetzung sind im Sande verlaufen. Es gibt eine französische Übersetzung, an deren Entwickler hatte ich mich schon vergeblich gewendet.


    Ich will auch gar nicht behaupten, daß die Tools optimal wären, aber ich habe nichts anderes gefunden womit ich arbeiten konnte.

  • Das Tool funktioniert leider unter Linux mit Wine nicht bei mir, es kommt wohl mit der Zeichenkodierung der Textdatei nicht zurande. Aber vielleicht kalppt es, wenn alle japanischen Zeichen ersetzt sind.


    Das Skript sieht auf jeden Fall sehr hilfreich aus. :)

  • Naja,


    ich kenn das japanische Alphabet nicht so gut.


    Dein Problem ist jetzt welches?! An und für sich sollte ja die table deines tools auch mit der von diesem gehen. Daher schau doch mal nach.


    Mir fehlt leider momentan die Zeit, sorry. Also musst du selbst ran.


    gruß


    red

  • Hmm merkwürdig.


    Wann genau kommt das? Wenn du was machst? Ich hab aus table den Inhalt von table_20.txt noch in die table aura_table.txt copiert und dann auf dump.bat gemacht.


    Mit notepad++zeigt er mir alles an. Das Game nutzt bereits im text steuercodes. Daher ist es auch etwas kryptisch


    gruß


    red