Final Fantasy 9 Release auf Steam

  • Nachdem FF9 vor ein paar Wochen schon für diverse mobile Plattformen veröffentlicht wurde, war gestern recht unspektakulär auch der Release auf Steam. Ich hab mir das Ding gleich mal geholt und einem kleinen Test unterzogen. Fazit: Wie schon FF7 und FF8 ist es ein ordentlicher Remaster. Vor allem Menüs wurden massiv optisch aufpoliert, ebenso Dialoge und eben die Figuren selbst. Plötzlich kann man Feinheiten erkennen, bei denen man sich auf der PSONE immer fragte - was zur Hölle soll das sein?


    Das ganze basiert auf der mobilen Version, aber es ist nicht so schlimm, wie es von manchen befürchtet wurde. Nachdem ich Final Fantasy 6 auch auf Steam erhalten (Promo-Aktion) und ausprobiert hatte, befürchtete ich schlimmes für FF9 - vor allem im Bezug auf das ATB. In FF6 gibt es z.B. die Balken nicht mehr, die anzeigen, ob ein Charakter eine Aktion ausführen darf. Stattdessen schweben die Auswahlmenüs von unten ins Bild herein, allerdings ohne erkennbaren Endpunkt. Man weiß also nie so recht, wann der Charakter jetzt wirklich dran ist. Mag sein, dass man nach ein paar Stunden ein Gefühl dafür hat und es dann doch sieht, aber es hab mich auf jeden Fall direkt massiv gestört. Dann natürlich die Vektorzeichnungen für die Figuren... darüber mag man streiten, aber mir gefällts nicht. Na ja, die Befürchtungen waren jedenfalls für FF9 unbegründet. Zwar ist das Kampfmenü etwas angepasst worden, aber insgesamt alles ordentlich und nicht nur erträglich, sondern angenehm.


    Bin sehr zufrieden damit und freue mich schon auf den Moment an dem ich auch mal die Zeit zum Zocken hab ;) Aber da sind ja noch Bahamut Lagoon, Rudra no Hihou, Earthbound und und und... hirgl. Ich brauch dringend mal 2 oder 3 Jahre Urlaub.

  • Gibt es bereits eine Möglichkeit, Spielstände von FFIX@ePSXe (1.8.0 oder 1.9.0) für die Steam-Remastered-Version zu verwenden oder kompatibel zu bekommen, ohne Spielprobleme zu provozieren?
    Falls nein, ist es technisch möglich, dass dafür noch Konverter geschaffen werden?

  • Japp, die gibts:


    ATB-Leiste dauervoll
    Dauer-Trance
    Unendlich HP
    Unendlich MP
    Immer 9999 Schaden austeilen
    Zufallskämpfe abschalten
    Abilities meistern (Gegenstand anlegen und Ability sofort haben)
    Geschwindigkeit hochstellen


    Manche davon lassen sich allerdings nicht mehr zurückstellen. Ich spiele bisher ganz ohne Booster, drum kann ich dir nicht genau sagen, welche permanent sind :/

  • Na ja, ich denke, der Port ist sehr ordentlich gemacht. Für mehr hätte man ein komplettes Remake angehen müssen und ich glaube nicht, dass so was auf absehbare Zeit zur Diskussion steht. Mir wären jetzt keine typischen Mängel eines Ports aufgefallen, die man z.B. von Ports von Konsolenversionen so kennt (Resident Evil 4 *brrrr*).

  • Die Menüführung ? ^^ Das man mit ESC das spiel nicht beenden kann ^^ kein Widescreen support ( den haben alle anderen FF PC ports komischer weise)



    Achja und das was eigentlich gar nicht geht ist 15 FPS Video Capped und Spiel ist auf 30 FPS Capped. Was gerade bei videos da die schon neu gerendert wurden enttäuschend ist und beim spiel selber müsste das auch recht leicht gehen ist ja jetzt nicht das mega echtzeit spiel wie ein tales of. Und selbst da geht es dank fan mods ^^