Posts by Aix

    da kommt 240p raus und das unterstützen nicht alle fernseher weils nie wirklich ein relevantes format war, vor allem nicht über komponente. liegt einfach nur am fernseher

    hab mir jetzt mal ein paar datenblätter angeschaut, der snes-ppu gibt analoges rgb aus, dass component signal kann man nur später in der kette an dem encoder abgreifen der auch dafür zuständig ist das fbas signal draus zu erstellen :) bin trotzdem gespannt darauf wie moderne fernseher damit umgehen, denke mal das bau ich mir bald mal ein, ist ja pisseinfach wenn man das richtige snes-model hat :D

    hoffentlich missverstehst du mich nicht, composite will ich hier niemandem andrehen, da ist ja so gut wie alles andere besser ;)
    hier ein blödes bild mit allen mehr und manchmal auch weniger analogen steckern die son europäischer fernseher heute wohl hat und auch relevant sind für alte konsolen. wenn man sich mal die möglichkeit svideo oder fbas über scart einzufädeln wegdenkt kann man das von oben nach unten sogar als nach qualität sortiert ansehen


    [picul]N-s[/picul]

    bei der wii oder ps2 und so bringts was weil die nur darüber 480p ausgeben und das schon nen unterschied macht. das snes gibt aber keine edtv oder hdtv signale aus, da fällt der vorteil weg und komponente ist eher von nachteil. das ist nur relevant für ami-tvs die keinen scart port haben, aber selbst da ist das immer ein schuss ins blaue weil das snes 240p ausgibt was kein echter standard ist und nicht jeder fernseher was mit dem signal anfangen kann. aber nuja, kann sein das es ne handvoll fernseher gibt die das signal verarbeiten können und über den komponente eingang merkbar weniger latenz haben, da würd das schon wieder sinn machen ;)

    das ist nur in ntsc gebieten interessant, wo die alten tvs bestenfalls svideo eingänge hatten. hier in europa hat schon länger eigentlich jedes gerät mindestens eine scart buchse die auch rgb kann, dass ist für analoge sd signale das beste und das snes gibt rgb auch ohne mod aus. brauchste nur ein passendes kabel, die sind ja auch recht einfach zu bekommen, schließlich hatte der gamecube ja die gleiche buchse.


    mit komponente brauchste beim snes in europa auch keine zeit zu verschwenden, dass ist (wenn auch wahrscheinlich kaum bemerkbar) schlechter inner qualität als rgb. ist auch wieder nur in ntsc regionen relevant.


    muss die rassistische scheiße hier wirklich sein? sowas verdient eigentlich nen ban

    die platine im ersten link ist nur ein simpler hochpass auf das extrasignal bevors in den mix kommt, die kannste auch ganz weglassen. der teil is aber auch am ende das spannendste am ganzen mod - ich hab bisher noch nicht gesehen das irgendeiner mal in nem famicom nachgeschaut hat was genau da am signal in sachen lautstärkenanpassung gemacht wird bzw wie laut der extrasound WIRKLICH sein sollte lol

    auch wenn ich die optik und welt von earthbound supersüß finde - das kampfsystem ist übertrieben veraltet und ruiniert das game meiner meinung nach. final fantasy war earthbound in dem punkt damals schon irre vorraus, heute kackt mir das game ab da ich mangels europa-release es einfach nicht mit rosaroter brille sehen kann. ich mutmaße manchmal das die fangemeinde um die serie nur so fanatisch und groß ist weils einfach ein wenig abseits vom mainstream ist dank nintendos schrecklicher behandlung.

    hier hat doch einer mal son projekt geposted wo einer ne nes cart gebaut hat die verschiedene roms startet je nachdem wie oft man reset gedrückt hat nach dem strom einschalten? das prinzip funktioniert auch beim snes, dass kann ich bestätigen. alle x-in-1 pirates die ich in der hand hatte haben nach dem prinzip funktioniert zb

    Es ist offiziell: Nach offiziellen Test am sd2snes konnte endlich offiziell festgestellt werden das aix.smc offiziell auf offizieller Hardware läuft. Die ersten offiziellen Repros sollen schon im offiziellen eBay-store gesichtet worden sein. Ein guter Anlass das Game mal endlich wieder offiziell durchzuspielen!


    DOWNLOAD