Posts by Dom

    Auch gleich fäkalsprache im deutschen Titel zu benutzen, macht es schon zu offensichtlich was für ein Spiel das ist. Ursprünglich war es ja ein süßes Jump n Run Spiel und ich denke die Entwickler hätten in einem offiziell auf deutsch übersetzten Titel es auch nicht so direkt gemacht.

    Na, das sehe ich anders. Ursprünglich war das alles andere als ein süßes flauschiges Jump'n'Run für Kinder ^^ Daher fände ich es gerechtfertigt, das auch im Titel schon so rüber zu bringen. Ist eben Ansichtssache und ein legitimer Vorschlag, wie ich finde. Je mehr Vorschläge zur Verfügung stehen, desto besser.

    Generell bezeichnet der "Bad Hair Day" einen Tag, an dem alles schief läuft. Da Conker ja ein Hörnchen ist, heißt es da halt "Bad Fur Day", jedoch mit der selben Bedeutung. Daher könnte der Titel ganz simpel "Conker's schlechter Tag" lauten. Kann aber auch verstehen, dass man die Anspielung auf den Pelz noch irgendwie einbringen möchte, daher könnte es auch "Conker's pelzig schlechter Tag" heißen. Man braucht es ja nicht übertreiben mit der Doppel- und Dreifachdeutbarkeit.


    Edit: Wie wäre es mit "Conker's fellig beschissener Tag"? ^^

    Muss mich an dieser Stelle nochmal korrigieren! Wir haben uns hier wohl doch an den Standard von GoodTools gehalten. Die Länderkennung für Übersetzungen ins Deutsche ist tatsächlich "Ger" :huh:


    Nach wie vor habe ich allerdings immer noch keine Ahnung, um was für ein Frontend es hier konkret gehen soll. Wie dem auch sei (ist ja auch nicht relevant), wäre hier dennoch eine korrekte Implementierung der vorhandenen Standards in dieses der richtige Weg und nicht die Änderung des Standards aufgrund der Tatsache, dass das Frontend nicht korrekt damit umgehen kann.


    Wenn du eine Änderung des Standards erlangen willst, dann musst du dich an die entsprechende Stelle wenden. Ich glaube aber nicht, dass die das so toll finden werden... Es müsste alles überall und bei jedem geändert werden. Viel Erfolg! 8)

    aber bei Headerless Games oder Images ist dies dann wieder eine andere Sache.

    Die Header sind immer vorhanden, da diese bereits hersellerseitig in das ROM/Image reingecoded wurden ;) Du verwechselst da vermutlich "SMC"-Header und Internal ROM Header.

    Ja, T-Ger ist aus meiner Sicht die internationale Benennung aber gerade wenn es um Emulation geht, triggert das De den korrekten Tag für verschiedenste Frontends.

    Verstehe ich ehrlich gesagt nicht ganz. Kannst du das an einem konkreten Beispiel vielleicht mal erläutern?

    Falls damit Emulatoren gemeint sind, dann muss ich Poe recht geben. Dem ist es egal, wie das ROM heißt, da alle Infos aus dem internal Header gezogen werden.

    Ein Forntend, das sich Tags aus Dateinamen holt, verfolgt imho auch keine Good Practice. Dafür gibt es bessere Wege (Checksums/Hashcodes und Datenbanken).


    Die Benennungen hier sind angelehnt an den Standard von GoodTools, da dies damals so ziemlich der einzige Standard war, den es gab.

    Wieso also ein eigenes Süppchen kochen, wenn das schon jemand fertig gekocht hat? Viele Köche verderben bekanntermaßen den Brei.

    Diese Standards werden für die Erstellung von ROM-Sammlungen und deren Datenbanken (DAT-Files) festgelegt, was auch der Grund ist, dass z.b. die No Intro ROMs andere Namen haben als die von GoodTools.

    Hier von einem internationalen Standard zu sprechen geht also schon mal nicht, zumal hierfür auch die international anerkannte und beauftragte Institution fehlen würde ;)


    Was das De angeht, gebe ich dir allerings aus heutiger Sicht recht, da von GoodTools und No Intro heutzutage auch empfohlen wird die Bezeichnungen "G", "Ge" oder "De" zu verwenden. De wird sogar präferiert. Das war damals jedoch anders. Auch Standards ändern sich mit dem Lauf der Zeit. Hier hatte sich bei uns eben das "Ger" etabliert. Streng genommen haben wir sogar damit unseren eigenen Standard erschaffen :)

    Update auf Version 1.1!


    Neu dazugekommen ist eine CLI, mit welcher ihr das Tool auch per Kommandozeile bedienen und euch somit Scripte erstellen und Stapelverarbeitung betreiben könnt :groovy

    Ebenfalls gibts nun eine Interleave-Funktion, falls ihr mal einen Patch haben solltet, der eine interleaved ROM benötigt oder ihr ein HiROM auf einer bestimmten Copystation abspielen wollt, fürs Oldschool-Feeling :hippie

    Außerdem könnt ihr nun Warnmeldungen unterdrücken und die Standardeinstellungen des Tools wiederherstellen.

    Eine neue Routine für PAL Regioncodes ist auch hinzugekommen ;)


    Edit: Da die Downloads bei RHDN gerade nicht funktioneren, könnt ihr das Release so lange direkt auf GitHub runterladen ;)

    Echt interessant was du da machst und für ein Hobbyprojekt jetzt schon absolut Professionell :thumbup:


    Was ich bei solchen Fan Resync Projekten immer im Hinterkopf habe sind diese Text to Speech/Speech to Speech AI Programme, mit denen man eine Stimme erst antraineren und dann reden lassen kann. Wäre auch mal interessant so einen Ansatz auszuprobieren :)


    Edit: Siehe hier Resemble AI

    Sehr zeitgemäß, dass man den Schwulitätsgrad des Delfins bestimmen kann :thumbup: Ist in dieser Version auch der extended Schwulitätsgrad verfügbar, über welchen sich der Delfin in ein Einhorn verwandelt und bei Unverwundbarkeit kurzzeitig als Elton John zu sehen ist?

    Hinzugehen und von Leuten zu etwas einzufordern, was dienjenigen in ihrer sowieso schon knappen Freizeit kostenlos erarbeiten ist einfach nur dreist und unverschämt. Da kann man ruhig auch mal direkt sein und demjenigen sagen, dass er ein Idiot ist. Wenn ers kapiert und was ändert: gut, wenn nicht bleibt er einfach ein Idiot, da wird nichts "gecancelt". Mit Geld wird man da auch nicht sonderlich viel erreichen können, Zeit hat dadurch auch keiner mehr.


    Edit: Aber ich glaub sowieso dass das mal wieder nur Jensma ist, der sich einen Scherz erlaubt.

    ps: Mir wäre neu das auch SNES Roms Header besitzen.

    Manche SNES ROMs haben tatsächlich einen Header ;)

    Die kommen dann aber meist von der Copy Station (Super Wild Card, Super Magicom usw.) oder diversen Programmen wie NSRT.

    Manche HiROMs können je nach dem auch noch interleaved sein, aber ich glaube nicht, dass man die heute noch häufig findet.

    Für den Emulator sind diese Header aber irrelevant, da der bereits bestehende Header im ROM genügend Infos bereitstellt, das ist korrekt :thumbup:


    Poe Muss hier nochmal betonen, dass dir das Projekt hier richtig gut gelungen ist :) Ich hatte die Tage endlich mal Zeit gefunden um es zu spielen und ich muss sagen, dass es mich total in seinen Bann gezogen hat. Es ist, im Gegensatz zu anderen Spielen, sehr entspannend und man kann ein paar wirklich schöne Geschichten durchleben. Mittlerweile habe ich Kapitel 5 abgeschlossen und werde es vermutlich heute Abend beenden.


    Aufgefallen ist mir, dass das Spiel beim Speichern nach Kapitel 5 einen Absturz hatte (hängengeblieben). Dank der Rückspulfunktion von Mesen-S konnte ich aber einen Savestate erstellen und nach einem Neustart von Mesen-S dann auch nach Kapitel 5 wieder korrekt speichern, was mir vor dem Neustart der Anwendung nicht mehr möglich war. Mag daher auch eher ein Bug in Mesen-S sein, als ein Bug im Spiel. Wollte das nur hier kurz mitteilen, falls andere Leuten das selbe Problem auffällt.

    Hatte mich grad gewundert, dass du online bist, aber nicht in der Freundesliste auftauchst, bis ich bemerkt hab, dass die leer ist.

    Wenn mir also nicht alle auf einmal die Freundschaft gekündigt haben, dann ging das wohl auch mit dem Update flöten.