Posts by Jezze

    Ich würde eher sagen, dass kleine s ist zu groß. Doch zeichne mal ein s mit nicht mehr als 2x3 Pixel, 2x4 ist das Minimum, oder es kann nur als "Irgendwas" identifiziert werden. Vielleicht könnte man das kleine a auf 2x4 Pixel strecken, bin da aber eher geteilter Meinung.



    Die mittlere Variante (2x3.5) erscheint ein wenig höher, als die linke Variante (2x3) und beinahe so hoch wie das s, wohingegen die rechte Variante (2x4) viel zu dominant erscheint. Allerdings befürchte ich, dass wir wieder ein Problem mit der Größe bekommen.

    Sowohl vom Gefühl als auch von den Abbildungen der beiden Geister würde ich sagen, dass Harzinger weiblich und Elektra männlich ist.


    Zu Sylphide findest sich bei Wikipedia auch noch folgender Text


    Quote

    Bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts bezeichnete man auch ein zartes und anmutiges Mädchen als Sylphide (nach dem Ballett La Sylphide). Auch Männer können sylphid (oder sylphenähnlich, sylphidenhaft) sein. Heute ist der Begriff in diesen Bedeutungen so gut wie ausgestorben.

    Davon wusste ich leider nichts.


    Nicht genug Platz im Sinne von: beschränkt durch meine Fähigkeiten. Mein "Gunple" Sprite belegt knapp 110 von über 150 Tiles des Originals. Ich könnte sicherlich mehr nutzen, wenn ich in der Lage wäre die Tile-Map zu editieren. Allerdings habe ich mich noch nie damit beschäftige.

    Auch wenn Red noch nichts dazu gepostet hat: ich habe vor einiger Zeit mit seiner Hilfe auch den Title-Screen übersetzen können.



    In der Mitte das Original, links daneben die aktuelle Version und rechts eine überarbeitete Variante mit dem gleichen Font wie ihn Kogami für seine Box verwendet hat.


    Ich weiß nicht welche Übersetzung bzw. Romanisierung korrekter ist: "Gunple" oder "Ganpuru", aber für "Ganpuru" wäre ohnehin klein Platz ohne die Schriftgröße zu verkleinern.

    Ja, das Problem im Intro ist hardwarebedingt, der Fehler in den Credits aber scheinbar nicht.


    Quote from "blackerking"

    Hat das einer schon byuu mitgeteilt?


    Ich glaube nicht.


    Quote from "mi213"

    Habe die ROM gestern mal auf TSOP geflasht und getestet.


    Kannst du dir die Credits nochmal genau anschauen und uns bestätigen, dass das Schiff nicht flackert wie hier im Ausschnitt?


    Quote

    Auf Realhardware sieht unserer Titelbild super aus und wird auch nicht mehr geändert!


    Ich glaube nicht, dass Silenceer ein Probleme mit unserem Titlescreen hat, auch wenn er "Titelbildschrim" schreibt. Ich denke er meint die Schrift im Startmenü, in dem sich - wie er auch weiter schreibt - u.a. ein neues Spiel beginnen lässt. Ich vermute daher, dass er als Emulator ZSNES verwendet und dort noch der Standart Video Mode 512x448 R eingestellt ist. Bei diesem werden Sprites in Highresolution mit der normalen Auflösung verpixelt und weniger leserlich darstellt. Statt dem voreingestellten Video Mode muss daher 512x448 DR verwendet werden.


    Das Problem mit der Schrift im Intro wurde ja bereits erläutert. Hier sind der Hardware und somit auch allen Emulatoren - sofern sie denn das Spritelimit korrekt emulieren - Grenzen gesetzt.


    Der Fehler des flackernden Schiffs in den Credits tritt ebenfalls bei allen Emulatoren (bsnes, SNESGT, ZSNES, Snes9x) auf, die ich getestet habe. Warum dieses Flackern allerdings nur bei Emulatoren und sogar bei der Referenz bsnes auftritt, ist mir allerdings ein Rätsel. Das Schiff flackert auch nur in den Credits, d.h. ist man im Spiel mit ihm unterwegs, tritt der Fehler nicht auf.

    Möglicherweise verwendest du ein falsches ROM bzw. eine ROM mit Header. Die korrekte CRC Prüfsumme des ROM lautet 863ED0B8 und kann in jedem Kompressionsprogramm angezeigt werden. Falls lediglich ein ROM Header das Problem verursacht, kannst du ihn mit dem Tool snespurify entfernen lassen, indem zu das Verzeichnis scannst in dem das ROM liegt.

    I applied the patch to have the logo "Secret of Mana 2" but during the opening I always have the logo "Seiken Densetsu 3".


    Yes, that is correct. The current patch does not contain the changed logo in the credits. The graphics was not finished when I released the fairy-glitch fixed version of the patch. The upcoming release will also change the logo in the credits and an alternative version with the new "Seiken Densetsu 3" title-screen will also be available.


    I have make a patch for Super Mario RPG to change the color of buttons when we face the boss Yumipa.


    I do not know the game that well, but is there a reason why you changed the colors only for this boss? The german translation by G-Trans changes the buttons for the whole game, if I remember correctly.

    Die Wellenlinie wird bei bsnes auch im Original Dump angezeigt. Dieses Phänomen ist also definitiv kein Fehler den wir verursacht haben, sondern doch eher auf den Emulator zurück zu führen.


    Edit: Ich habe mir heute früh die Wellenlinien noch einmal auf einem anderen Rechner angeschaut und muss meine Aussage korrigieren bzw. komplett verwerfen, da der vermeintliche Fehler nun nicht mehr auftritt. Ich kann mir die Sache gestern Abend nur so erklären, dass ich einen Save State verwendet habe der irgendwelche inkonsistenten Zustände gesetzt und somit den Fehler provoziert hat. Falscher Alarm!


    Der Bug mit dem Schiff muss allerdings irgendwann - vermutlich schon vor längerer Zeit - hinzugekommen sein, auch wenn er auf der Original Hardware wie Magno bestätigt nicht auftritt. Denn mit dem Original Dump ist das Flackern des Schiffs bei keinem Emulator zu beobachten.

    Scheinbar leider ja. Ich habe es eben mit v074 im Accuracy Profile getestet. Allerdings zeigt bsnes auch einen weiteren Fehler (?) der auf der Original Hardware nicht vorhanden sein sollte.


    (Wellenlinien am rechten Bildschirmrand)


    Neben den genannten Änderungen wurde auch die "Vorbei!" Grafik, wenn ihr einen Gegner verfehlt oder er euch, überarbeitet.

    Die Idee hinter den Symbolen war, dass sich drei Buchstaben wie bei INN und PUB schlecht in kurze Worte übersetzen lassen; vor allem wenn man auch an andere Sprachen denkt. Hinzu kam, dass ausschließlich der Gasthof und die Kneipe mit Text symbolisiert wurden, alle andere Dienstleistungen aber bereits eine bildliche Darstellung verwendeten.


    Ein alternativer Patch mit den Original Schildern INN und PUB ist jedoch denkbar. Hier nochmal alle geänderten Schilder untereinander mit Vergleich zum Original.


    Hallo zusammen,


    ich hab mich lange nicht mehr hier blicken lassen und war dann gestern ganz erstaunt, als ich die Vorabversion des Patch gesehen haben. Vielen lieben Dank; ein tolles Weihnachtsgeschenk! Und auch Danke für die Erwähnung meiner Wenigkeit in der Release Info.


    Natürlich musste ich mir das ganze selbst einmal anschauen und testen. Folgende Dinge sind mir dabei aufgefallen, die vor dem offiziellen Release noch geändert werden sollten. Ich habe mir daher auch erlaubt, bei Dingen die ich selber Ändern kann, es auch selbst zu tun.


    Das ß beim großen Buchstabensatz sieht merkwürdig aus uns passt nicht ganz zu den anderen Buchstaben. Hier ein Vorher/Nachher Vergleich.


    Beim kleinen Buchstabensatz sind mir auch ein paar Fehler aufgefallen. Hier ein Vorher/Nachher Vergleich.
    animiert


    - ß sieht merkwürdig aus
    - } ist lediglich ein gespiegeltes { und daher der Schatten falsch
    - ¿ ist lediglich ein rotiertes ? und daher der Schatten falsch
    - ¡ ist lediglich ein gespiegeltes ! und daher der Schatten falsch
    - bei MP fehlt ein Teil der Umrandung
    - die Striche beim kleinen äöü sind zu hell, im Vergleich zum Strich des i
    - bei den Wörter Agilität und Vitalität sind die Striche der ä zu klein
    - beim Wort Agilität steht das letzte t zu nahe am ä
    - beim Wort Intelligenz ist der Schatten beim ll vertauscht
    - an machen anderen Stellen fehlt hier und da ein Pixel des Schatten


    In den Credits nach dem Intro-Gameplay sollte - falls Interesse besteht - das Logo ersetzt werden.


    Bei den Credits gibt es auch ein Problem mit dem Sprite des Schiffs, eines der Tiles flackert dabei auf und ab. Das Problem ist schwer zu erklären, lässt sich beim Spielen aber gut erkennen.


    Das waren meinen Vorschläge, ich hoffe sie finden weitestgehend eure Zustimmung. Auf eventuelle Fehler im Text gehen sicherlich genug andere Leute ein. Ansonsten ein toller Patch, in den viel Arbeit hineingeflossen ist! :)



    Ich habe auch noch ein wenig am meiner Version des Seiken Sensetsu 3 Schriftzugs gearbeitet, da ich weiß, dass viele den japanischen Titel bevorzugen. Allerdings ist die Version die ich vor einiger Zeit hier gezeigt habe zu groß, um in das ROM eingefügt zu werden.


    Daher musste ich die Buchstaben etwas kleiner als beim englischen Titel Secret of Mana 2 machen. Diese Version sollte gerade so in das ROM passen.



    Edit: Fehler in meiner Beschreibung korrigiert.

    The small title sceen patch we have provided, should work with every "Sekien Desnsetsu 3" ROM without Header. We've simply copied the graphics from the modified ROM into the Japanese original ROM and created the patch. Because the graphics are still at the same address (0x003ea6f0 - 0x003eb8ff), it was not so difficult.


    I would like to make a small improvement suggestion to your tool. If the graphics are too large after compression and cannot be inserted, also print a message how many byte too large. So we could guess how much space we have to reduce. (The LZ compression ratio should be about 2:1)


    I also would like to thank you for you tool. I can't use it directly, but Red is always so kind and inserts the graphics for me. :)


    Quote

    How did you make it fit the SNES colour palette using Photoshop?


    I don't use a special color palette, but I create the graphics with the same colors in 24 bit, which are also used by the sprite in 15 bit. The tile editor (Tile Molester) converts the color depth of the imported graphics automatically.