Posts by TundraG3ckO

    Erst einmal: Nochmal Vielen Dank das ich mit an diesem schönen Projekt teilnehmen konnte. Es hat Spaß gemacht!

    Und es ist ein schönes Gefühl mit in den Credits stehen zu dürfen.

    (Das erste mal in 'nem Hack. Yay, Debüt~ :party: )


    Eine Frage hab ich nochmal bezüglich des MSU-1 Patches.

    Welche Version ist denn mit der VWF Version kompatibel?

    Und ist die Reihenfolge relevant?

    Ich machs meist nämlich genau falsch rum wenn mehrere Sachen reingepatcht werden müssen... ;(

    Verstehe. ^^

    Ja, in erster Linie ist es natürlich gut das man sich am Original orientiert ohne dabei viel abzuändern.

    Dein Run und Title Patch sind ja auch Optional, was ich sehr begrüße.


    Ist denn einen Release einer Deutschen MaternalBound Redux Version geplant, wenn du sowieso schon eine Version mit fast allen Inhalten auf dem Rechner hast?

    Interesse meinerseits würde schonmal bestehen! Und ich bin sicher das sich auch andere finden lassen, die es in der Variante spielen würden wollen. ;)

    'nabend :)


    @GlostU Erst einmal vielen Dank für deine Mühe mit der Übersetzung, den Bugfixes usw.! :party::thumbup:


    ich zitiere hier mal jemanden aus diesem Beitrag und pushe die Frage nochmal etwas nach vorn, da mich das tatsächlich auch interessieren würde:


    Ich vermute deine Übersetzung wird aus einer Clean-US Version entstanden sein?

    In deiner ReadMe unter Sonstige Credits konnte ich entdecken, dass ein paar der MaternalBound Redux Inhalte auch bei dir zu finden gibt (MSU Patch, Redux Titelbildschirm, Diagonale Sprites).

    Wie "vollständig" ist deine Version denn mit diesen ganzen Sachen aus dem Hack wenn ich fragen darf?

    Eine Chance das du noch andere Sachen einbinden kannst? (z.B. Robot Sprites, Unique overworld enemy sprites, Control Hack usw.)

    Oh ich habe noch eine Frage, die fällt auch etwas spezieller aus.


    Wie sieht es wohl mit einer Unterstützung des MSU-1 Patch (für erweiterte Musik) aus?

    Grundsätzlich soll dieser Patch mit allen NTSC und PAL Versionen kompatibel sein.

    Da ja wohl die Französische Version als Grundlage dient, ich aber nicht sonderlich Ahnung von Coding habe und nicht weiß inwieweit Dateistrukturen verändert wurden, kam mir das in den Sinn zu fragen.

    Soul Blazer ist nun schon lange bei mir her, daher bin ich mir bei Frage 1 nicht wirklich sicher.


    Zu Frage 2 wäre aber meines erachtens nach richtig:

    Da wäre kein Problem. Sobald ich dann die Files hab und mit meinem Durchlauf loslegen kann, werd ich gerne mit auf Bugs achten.

    Und sollte mir was auffallen es entsprechend Dokumentieren, je mehr drüberschauen umso besser. ;)


    An die Savegames versuche ich auch zu denken, sollte ich dort angekommen sein!

    Würde über Recalbox einsteigen und hoffe dann die Savestates wären im richtigen Format~


    Noch eine Frage explizit zu dem Ort:

    Nur um einen Anhaltspunkt zu haben. :)

    Ah das hört sich doch schonmal super an, dann gehts ja in die heiße Phase wenn sogar schon ein Betatest läuft.

    Diese aufgezählten Verbesserungen klingen allein schon grandios!

    Da werd ich entsprechend dann lieber doch noch etwas abwarten und, sobald eine Fassung veröffentlich wurde, entsprechend damit spielen. Ich freue mich drauf! :)

    Und von diesem Bug mit den Statuseffekten oder einem eingeschränkten/fehlenden Quiz hab ich auch vorher noch nichts gewusst oder wäre mir aufgefallen.


    Technisch Begabt bin ich in der Hinsicht leider nicht als das ich bei Bugs aushelfen könnte, sonst hätt ichs durchaus angeboten. ^^'

    Zumindest ist es aber super wenn man Bugs kennt und diese ein wenig eingrenzen kann, über kurz oder lang werdet ihr dann hoffentlich auch Lösungen dazu finden.


    Eine Neuübersetzung wäre sicher eine schöne Sache!

    Ich kenn ja eben viele SNES Klassiker und weiß wie gern sich (Entsprechend aber auch teilweise der Bedingungen von einigen Titeln und der damaligen Zeit verschuldet) Herr Moyse so ausgetobt hat. Dieser Abfahrer, höhö. :D

    Ansich charmant, manchmal Schade das es sich weit vom Original entfernt.

    Aber SOLLTE es zu soetwas kommen würde ich auch das liebend gern im Auge behalten.

    Wenn die Tools heutzutage besser sind, vielleicht ergibt sich dann was bei Zeit und Motivation.


    Und vielen Dank, das halte ich mir im Hinterkopf, werde entsprechend gern meinen Senf zu sachen abgeben oder Fragen stellen.

    Bin wie gesagt beeindruckt wenn man sich in seiner Freizeit an solche Sachen macht und find alles von Verbesserungen, Translations, Neuinterpretationen usw. immer schön.

    Weiß die Mühe die in sowas einfließt zu schätzen.

    Guten Abend!


    Ich bin hier im Forum eigendlich immer der stille Mitleser gewesen und eher selten hier.

    Aber habe heute Terranigma angefangen, ein wenig nach was gesucht im Netz und beim googlen bin ich dann auf diesen Beitrag gestoßen.


    Erst einmal finde ich es beeindruckend wie viele fleißige Leute sich hier im Forum rumtummeln und alte Klassiker mit so viel Hingabe aufarbeiten!

    Dies geht an alle die sich hier untereinander austauschen aber auch an die Allgemeinheit (Jeder der das liest soll sich Gelobt fühlen)


    Vielen Dank~ :)


    Ich hab gemerkt in letzter Zeit gab es einges an Bewegung zum Projekt.

    Aufgrund der vielen Beiträge steh ich aber etwas auf dem Schlauch, vielleicht hab ichs auch überlesen, daher frag ich lieber nochmal genauer nach.


    Was mich daher Interessieren würde:


    • Gibt es schon weitere Neuigkeiten oder ein eventuelles Veröffentlichungsfenster?

    Dabei rede ich in erster Linie erstmal von der Version mit alter Übersetzung aber neuen Fonts und noch nicht einer Neu Übersetzten Version, die wird ja so wie ich das gelesen habe noch einiges an Arbeit bringen. (Viel Erfolg, Energie und Motivation wünsch ich!) ;)


    • Gibt es eine Möglichkeit an einem Open Beta Test teilzunehmen oder sowas?

    Ich muss allerdings dazu sagen das ich zwar in meiner Kindheit und Jugendzeit alle möglichen Quintet Spiele rauf und runter gespielt habe (Vor allem Illusion of Time), aber leider nie in den Genuß von Terranigma kam. Daher wollt ich es nachholen. Jetzt wo ich dieses Projekt sehe würd ich am liebsten eher hiermit einsteigen.

    Der Hinweis eben deswegen da, im falle einer Betatest Möglichkeit, ich vermutlich nicht alle Ecken und Kanten des Spiels kenne um es so gründlich zu Analysieren ob alles passt.

    (Vielleicht kann ich damit Punkten vom lieben Youtuber TheParappa mehrfach das Quintet-Quintett durchgeschaut zu haben, besonders die Terranigma Parts xD)


    Ich lass dann mal einen Gruß da