Posts by TundraG3ckO

    Statusreport: Im Moment laufen die Dinge soweit ganz solide.
    - Es wurde bereits erfolgreich ein Spieldurchgang mit den neu eingefügten Texten absolviert.
    - Kürzlich konnten das Hauptmenü und ein paar weitere Untermenüs angepasst werden.
    - Eventuell wurde eine Möglichkeit für das untertiteln der bisher textlosen Videosequenzen gefunden. Dies ist allerdings noch in der Testphase.

    Einzig meine verfügbare Zeit, um an grafischen Kleinigkeiten zu arbeiten, ist im Moment etwas eingeschränkt.
    Doch kein Grund zur Sorge, es geht Schritt für Schritt (zumindest in kleinen Schritten) vorwärts. :)
    Da ich euch nichts vorenthalten möchte, gibt es daher nun einen ganzen Haufen neuer Screenshots zu bewundern!

    Das ganze muss nicht auf echter Hardware laufen, davon war nie die rede. :D
    Im OP ist neben zwei Definitive-Patches für englisch und deutsch auch ein Widescreen Patch für die englische Version angehangen (bei dem auch beisteht, dass er nur über Emulatoren läuft).
    Daher kam die Frage auf, obs das gleiche auch für die deutsche gibt.

    Huhu,
    Ich muss mal diesen alten Beitrag aus der Versenkung holen.
    Erst einmal vielen Dank für so ein schönes Ding! Mich haben die Änderungen von working designs irgendwie immer schon ein wenig "gestört".
    Die Statuswerte aus der Japanischen Version sind in meinen Augen angenehmer zu ertragen. :)

    Gibt es eigentlich auch einen 16:9 Widescreen Patch der Definitive Edtion auf Deutsch oder ist das nur der englischen vorbehalten?

    Heute gibt's erste Screenshots zu sehen!

    Keine Sorge, auch Ortsnamen wie "Downtown" oder die Grafiken (LIFE, ZENNY, TIME) aus dem Menü werden später eingedeutscht sein.




    Der Text-Inserter scheint soweit zu laufen, die Textkompression macht wohl vorerst auch keine Zickereien.
    Grafiken sind bisher keine eingefügt, das kommt aber noch.


    Wenn alles gut läuft, wird es zudem Bald™ weitere Infos zu einem Offenen Betatest geben, dazu dann aber später mehr.
    Bei Interesse am besten die Äuglein aufhalten~ ;)

    --- PLATZHALTER ---

    (Huch, ich hätte schwören können, ich hab den Beitrag in "Translation Projekte" erstellt... :loser:
    Gerne den ganzen Beitrag ins richtige Forum schieben, das wäre nett. Danke!)


    Ein freudiges Hallo miteinander!


    Heute darf ich mein Debüt als Projektleiter geben und meines erstes eigenes Übersetzungsprojekt ankündigen.

    Es handelt sich hierbei um (wie ihr sicher bereits dem Beitrags-Titel und Logo entnehmen konntet)

    *Trommelwirbel* ... MegaMan Legends™ für die Playstation 1®.


    Allen voran haben mich manakoDE mit seiner technischen Affinität und Poe mit seinem wunderbaren Übersetzungstalent tatkräftig unterstützt. :party:


    Zum Spiel:

    Bei MegaMan Legends handelt es sich um einen Spin-off Ableger der allseits bekannten Spielreihe, welcher erstmals 1997 in Japan für Playstation 1, später zudem als N64-Port veröffentlicht wurde. In Sachen Gameplay wird in einer Art Mix aus Action-Adventure und Rollenspiel fleißig in 3D gesprungen, geschossen, gesprochen und erkundet. Dadurch hebt es sich stark von seinen 2D-Shooter Ursprüngen ab. Der Grafikstil kommt meiner Meinung nach in einer charmanten Anime-Optik daher, die sich für seine Zeit (und auch heute noch) definitiv nicht verstecken muss.


    Angesiedelt in einer fernen Zukunft, wo die Erde nahezu voll vom Meer verschluckt wurde, hält sich die Menschheit auf wenig verbliebenden Inseln tapfer am Leben. Als Spieler übernimmt man die Rolle von MegaMan/Rock Volnutt, der als sogenannter „Digger“ unterwegs ist. Diese suchen in unterirdische Ruinen nach Schätzen, vor allem aber nach „Quantum-Refraktoren“, die der Welt als primäre Energiequelle dienen. Während einer seiner Erkundungen kommt es zu einem Unglück, wobei er mitsamt seinen Freunden mit ihrem Flugschiff „Flutter“ auf die Insel Kattelox stürzt und dort das Geheimnis um diesen Ort aufdeckt.


    Zum Projekt:

    Auch, wenn das Spiel damals leider an mir vorbeiging, war ich ab der ersten Minute irgendwie hin und weg vom Grafikstil und Stimmung. Es gab zwar tatsächlich im PAL-Territorium eine Veröffentlichung, allerdings ist auch dieses Spiel, wie viele andere dieser alten Perlen, nie auf Deutsch lokalisiert worden.

    Ich durfte bereits ein das ein oder andere Projekte begleiten und grafisch unterstützen, wollte aber nun auch selbst mal in den vollen Genuss so einer Arbeit kommen. Entsprechend nahe lag es, ein eigenes größeres Projekt ins Leben zu rufen.

    Die Übersetzung selbst basiert auf der NTSC-U Version und wurde in vielerlei Hinsicht, mit ausgiebiger Recherche, mit dem japanischen Original (Rockman DASH) abgeglichen.


    Im Detail äußert sich das so:

    • Es wurden an einigen Stellen Textänderungen rückgängig gemacht, die bei der damaligen englischen Lokalisation verloren gegangen oder stark verändert worden sind.
    • Einige der Zensuren (Erotikheft ⇾ Comic) und Referenzen zur amerikanischen Popkultur sowie anderen Capcom-Titeln wurden auch bereits angepasst.

    • Diese Übersetzung soll das Gefühl geben, als wäre es so bei uns auf dem Markt gekommen. Entsprechend werden fleißig Grafiken übersetzt und Texte angenehm lesbar formuliert. Eben alles, was eine Lokalisierung ausmacht.

    Was noch gerne in Angriff genommen werden möchte:

    • Zwei veränderte Songs wieder aus dem Japanischen übernehmen. Dies betrifft ein Lied im Musiktest des High Necked Record Shops, welches eigentlich als eine Art Titellied dient, und den Abspann des Spiels.
    • Untertitel in Ingame-Videosequenzen. Diese sind zwar Englisch vertont, bieten aber leider keinerlei Texteinblendungen.
    • In der japanischen Version war es möglich, nicht-agressive Tiere anzugreifen. Dies machte an einer Stelle möglich, eine Situation anders zu lösen und somit einen etwas anderen Verlauf anzugehen. Das ganze Feature wurde allerdings in der westlichen Version entfernt und dadurch war auch besagte Szene nicht mehr verfügbar.

    Aktueller Stand:

    Zurzeit sitze ich an kleineren Korrekturen und Textboxanpassungen, die Texte selbst sind quasi alle fertig übersetzt.

    Grafiken liegen noch etliche vor mir, wobei auch dort schon immerhin... Ich sag mal... etwa ein Drittel fertiggestellt wurde.

    Im Hintergrund wird derweil ordentlich an der Technik geschraubt, um auch alles ins Spiel zu bekommen.


    :?:Und wann wird veröffentlicht?

    Einen festen Termin der Fertigstellung gibt es bisher nicht.

    Wie sagt man doch so schön? „It's done when it's done“. ^^
    Aber keine Sorge, es ist natürlich angedacht euch in unregelmäßigen Abständen mit Screenshots und weiteren Infos zu versorgen.

    Wenn es sich der Fertigstellung nähert, so werde ich mich natürlich nochmal zeitig melden und zu einem Betatest aufrufen.


    :!:Eine Wichtige Sache noch zum Abschluss:
    Ich möchte auf technischer Sicht um Hilfe bitten! (Der arme Manako wird so schon genug eingespannt.)
    Gerade was die Sache mit erstellen von Untertiteln in den selbstablaufenen Ingame-Cutscenes angeht.
    Also wenn ihr Interesse und Erfahrungen mit sowas habt, oder jemanden kennt, der einen kennt... und so weiter~
    Meldet euch gerne hier im Beitrag oder auch ’per PM, das würde wirklich helfen.


    Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

    Das beruhigt mich ungemein. Gegen Herausforderungen habe ich nichts, ich zock auch Dark Souls und co. :D
    Aber Kaizo wäre mir dann doch eine Nummer zu groß gewesen. Umso schöner find ich, dass du weitesgehend darauf verzichtest. :thumbup:

    Die Screenshots sehen wirklich Top aus! :huh: Alles enorm schick miteinander abgestimmt.
    Wo ich das hier so sehe werd ich den ersten Teil auch noch nachholen müssen!

    Was mich interessieren würde, nur um wirklich nochmal sicher zu gehen, handelt es sich hierbei um einen Adventure-Hack?
    Die Screenshots flüstern zwar auf den ersten Blick kein Kaizo-Schwierigkeitsgrad, aber man weiß ja nie... :D

    Juhu! Vielen Dank für diesen schönen Überrraschungsrelease. :D
    Ich hab mich als Knirps damals auch damals wie verrückt in dem ersten Teil ausgetobt (bis es mir dann leider mitsamt Gameboy geklaut wurde, Sad times).
    Umso mehr freut es mich, dass sich jemand bemüht hat den zweiten Teil zu übersetzen. :party:

    Hallo Dr. Judokai
    Das ganze ist Narrensicher und auch ohne irgendwelche Hex Editoren oder ähnlichen lösbar. ;)


    Du lädst dir den Patch aus unserer Datenbank:



    - Zudem benötigst du eine Breath of Fire II US-Rom. Diese sollte keinen sogenannten Header vorweisen.

    Das kannst du z.B. mit dem Programm "NSRT" prüfen und auch einen Header entfernen/hinzufügen.


    - Dann öffnest du das dem Patch Beiliegende LunarIPS und klickst auf "Apply IPS Patch".
    Der Rest ist selbsterklärend.


    Siehst du, Kein Hexenwerk~ :)

    Hallo Buhmann :)
    Du bräuchtest ein Image, in dem die beiden "Track.bin"-Dateien gemeinsam stecken.
    Dies kannst du selbst erstellen, indem du diese z.B. mit einem Programm wie IsoBuster oder CDMage zusammenfügst.

    Anschließend nutzt du dann den DAO (Disc at Once) Patch auf das neue Image.


    Grüße zurück

    Ich bekomme das Spiel nicht zum laufen...
    Besitze die "SLUS-01324" .bin Datei, lässt sich auch patchen (zeigt an, dass es funktioniert hat).


    Aber starten lässt sich das Spiel weder auf der PS1 noch via Emulator. :(

    Die Größe (Size) der DAO Datei stimmt aus der Text Datei mit der .bin Datei überein. Aber irgendwie läuft das nicht oder check ich das einfach nicht? :/

    Versuche mal, sofern du eine .bin + .cue Datei hast, die TAO Variante auf deine Original .bin Datei zu patchen, das sollte helfen. :)


    DAO ist ein "Disc at Once" Patch (sollte idR bei .ISO genutzt werden, also wenn alles auf einer CD liegt).

    TAO ein "Track at Once" Patch.

    Ich denke gerade das Design hab ich damit bewusst Beibehalten, da ich mich voll am Japanischen Original orientiert habe, anstelle das merkwürdige ofizielle Englische Logo zu nehmen. ^^"


    Aber ja, ich denke ich weiß was du meinst. Wenn dann wäre es sowieso Optional geworden.

    x5t Ich würd dich gerne mal Fragen, hattest du in deiner Neuinterpretation auch Vorgesehen, den Namen von Ma-Jo zu ändern?

    Das ist der alte Mann mit seiner Enkelin (Die Mei-Lin heißt).

    Er heißt in so ziemlich allen anderen Sprachen Meiho. Mei ist der Familienname, somit würde er Theoretisch Mei-Ho genannt werden.

    War wohl ein Punkt bei dem der werte Herr Moyse beim Übersetzen ein wenig ZU Kreativ wurde. ^^


    Generell kann ich dir da was wärmstens auf Youtube empfehlen, sofern du das nicht eh schon kennst.

    TheParappa hat riesen Info Videos zur kompletten Quintet Spielereihe (Das Quintet-Quintett) gemacht. Dort fallen viele Ideen und Anregungen die auch dir sehr nützen könnten.



    Ich hab hier mal ein Beispiel-Mockup, was zumindest meinerseits mal eine Idee war.
    Ob das letztendlich so Umgesetzt wird oder überhaupt werden kann, muss noch intern im Team besprochen werden.
    Daher keine Garantie, das es am Ende auch so im Patch steckt! ^^
    Wie gesagt... Die Grafiken mit denen man arbeitet, sind leider nicht so einfach gestrickt wie das, was ich da mit Photoshop zusammengewerkelt habe.

    Aber heisst der Japanische Text nicht das gleiche oder steht da was anderes?

    320px-Breath_of_Fire_IV-title.png


    Im Prinzip ist es nur das Japanische "Breath of Fire IV" Logo (Wo es nochmal klein auf Englisch drunter steht) und der Japan Exklusive Untertitel "Utsurowazarumono". Was schlichtweg "Unfading Ones" oder in unserem Falle "The Endless" bedeutet, um die es in dem Spiel geht.

    Gibt's eigentlich Pläne für ein neues Titelbild? Hab BoF4 nie wirklich gespielt, war aber schon immer etwas über den japanischen Titelscreen in der US-Version irritiert.

    Nachdem nun so viel angepasst wird, wäre das doch eine Überlegung wert. Oder gibt's Gründe warum der Titelbildschirm so beibehalten werden sollte? Freue mich auf eine Meinung vom Übersetzungsteam hierzu :)

    Die Überlegung mit dem Titelbild war tatsächlich mal im Raum. Ob es dazu kommt, kann ich aber noch nicht genau sagen.

    Eine Mögliche Umsetzung ist auf dem ersten Blick kniffliger als ursprünglich gedacht (Zum Verständnis: Man arbeitet z.B. mit anderen Farbwerten als mit denen, die man Ingame sieht).
    Aaaaaber wer weiß... ^^
    Vielleicht gibts ja das ein oder andere Übersetzte Highlight, was das damalige US-Lokalisierungsteam nicht Zeitlich geschafft hat~

    Hallo Lihp, :)
    Erst einmal: Herzlich Willkommen!

    Um BoF4 später auf Deutsch Spielen zu können, benötigst du ein Abbild der Amerikanischen NTSC-U Version des Spiels (Mit der Seriennummer SLUS-01324).
    Und anschließend dann die Patchdatei, sobald diese veröffentlicht wurde.
    Alles weitere wird dann aber sicher nochmal genauer erklärt, sobald es soweit ist. ^^
    Sonst frag gern nochmal~

    Die hier ursprünglich angebotenen Kapitel 1 und 2 Beta-Patches sind mittlerweile sehr "veraltet" und Rückständig, es hat sich seitdem enorm viel getan.

    Daher hab bitte noch etwas Geduld bis ein vollständiger Release unsererseits ansteht, um dann in den Genuß einer Vollwertigen Deutschen Version zu kommen! <3