Posts by RedScorpion

    Grüße meiner,


    schön von dir zu lesen. So richtig angeschaut hab ich es mir noch nicht, aber die Idee war ja irgendwie auch dann MSU Musik bei NES Games einzusetzen?


    Gruß


    red

    The Last of Us Joel und Ellie Edition. Joel ist komplett, bei Elli fehlen leider das PS3 Sticker und der Sticker von Naughty Dogs.



    Wer TLOU gut findet, kann sich hier ein echten Schmanker holen. Die Editionen sind sehr gut erhalten, ein paar knicke vom Öffnen, aber fallen nicht auf. Dazu gibts das vergriffene Strategy Guide von Naugtydogs auf Englisch.



    Preis: 150€ VHB + 6,90€ Versand (DHL) / Ohne Buch 90€ - Mehr Detailbilder auf Anfrage.

    Grüße in die Runde,


    ich hab vor ca 2 Wochen wieder angefangen am Projekt zu arbeiten. Aber es ist Sommer und mein Kind will an die frische Luft und Baden ;)


    Das Projekt liegt mir auf jeden Fall auch sehr am Herzen, daher werde ich es auch zu Ende bringen ;)


    Gruß


    red

    Ich hab weder die Collection noch das Remake gespielt... Einfach keine Zeit.


    Grundsätzlich hab ich alles um eine UNCUT zu erstellen, aber hast du dir mal die SOM Turbo Version angeschaut? Die Gefällt mir sehr gut.


    Was die UNCUT der UR Version angeht, ich hab alles da damit man den Text anpassen kann, aber ich hab keine Zeit und ehrlich gesagt auch keine Drang dazu sowas zu erstellen ;)


    Gruß


    red

    Das ist richtig. Der Satz auf dem du bist ist ja mitten im Text, wenn du etwas hochscrollst, fängt der Textblock ja mit 1AB20 an <05><01><07>GOOD JOB...


    Wenn du auf die 05 gehst und dann "P" drückst, dann sucht er den Pointer, welchen du bei 01A8FE findest.


    Jeder Satz endet bzw macht einen Zeilenumbruch mit <5D> davor. Entweder es folgt dann eine 00, was hier unser Terminatorbyte ist ( in Kruptar String Terminator) bzw FF für den Zeilenumbruch. Sofern du deine Tabelle in Snesedit final erstellt hast, also auch Satzzeichen usw, dann kann du wenn du in Kruptar auf Table 1 gehen,, und dann Load from File, genau die Tabelle laden, die snesedit erstellt hat.


    Snes Edit legt ja immer einen Ordner an, wenn du ein ROM lädst, dort findest du die Tbl datei.


    In Kruptar hab ich mir das reingeladen, wie oben beschrieben. Wir löschen dann aus "Characters" den Wert FF und 00 raus. Gehen bei String Terminator rein, rechte Maustaste -> Add Item. Mit F2 kannst du es bearbeiten und machst dort noch kein 00 steht und bei CLRF Codes das gleiche, und dort machst du F2 und trägst FF ein.



    Soweit sogut,


    Geh unten auf List1 und rechte Maustaste, Add Item.


    Stells so ein.


    Klick auf List 1 mit rechter MT und drück auf "Add Pointers". Gib das ein: h001a8FE


    Das hier sollte bei rauskommen:




    Da die Pointer nicht alle hintereinander stehen, hast du ein wenig fleißarbeit vor dir. Geh zu jedem Dialog nach einem <5D><00> und drücke auf den ersten Byte danach, das ist in der Regen 05 auf "P". So bekommst du alle Pointer raus, dann einfach die Adresse die gefunden wird, genau wie oben in dem Format bei Add Pointers eintragen.


    Gruß


    red


    Also, nun mal der Reihe nach ;) Ich hab mich jetzt auch mal mit dem ROM beschäftigt.


    Also erstes folgende Grundausstattung ;)


    -SNES Edit

    -HXe

    -Kruptar

    -Lunar Adress

    -Notepad++

    -Snes9x Debugger 1.51 ep10r2


    Ich habe mal eine Frage was sind in Kruptar die String Terminators und die CLRF Codes vllt kann mich mal jemand aufklären.... was das ungefähr sein soll und was man dort einfügen müsste?


    Ich hoffe es kann mir jemand beantworten in meinem vorherigen Post habe ich ein Bild gepostet und er sagt mir das der Speicher wohl nicht ausreicht usw. Die frage ist muss der Speicher vorher zugewiesen werden an einer bestimmten Position Vermutung da wo der Text liegt? und muss man das dann bei Kruptar in "Text Insert Range" vorher eingefügt werden?

    String Terminators sind unter anderem Hexwerte wie FF die einen DIalog beenden können.

    CLRF Codes sind Hexwerte für einen Zeilenumbruch oder eine Pause im Dialog usw.



    Wenn du in Kruptar eine Gruppe machst, hast du "Text Insert Range" - Hier legst du fest wo und von welcher Anfangsstelle zu Endstelle er einfügen darf. Das solltest du tun für einen Pointer oder Block von Pointern, damit du nichts überschreibst. In deinem Fall für den Satz "Locate Agent Marise..." wäre der Bereich: 001ADBB-001ADF3


    Ja es geht schon etwas eher los, nämlich bei 01ADBB / Hier lädst er bereits schon ein paar Hexwerte: 00 05 01 07 Dann gehts los mit dem L von Locate.


    Um ehrlich zu sein, das sieht aber auch echt kacke aus in dem Rom ;)


    Wie kommst du jetzt auf einen Pointer, sofern es überhaupt welche gibt und das nicht alles hardcoded ist.


    Also, wir wissen das der Satz bei 1ADBF anfängt, das mit den vorherigen Bytes habe ich auch erst gesehen nach diesem Schritt.


    Öffne Lunar Adress: Geht auf Auto-Detect-Type und wähle deine ROM. Unten bei "PC FIle Adress" haust du die Adresse 1ADBF rein. Dann kommt drüben bei SNES LoRom die Adresse 03ADBF raus, richtig?


    Öffne Snes9x und starte dein Spiel, mach nach dem Starten und noch VOR (gant wichtig) via Shift + F1 oder F2 ein Savestate / Laden dann nur via F1. Bitte unten so einstellen wie bei mir. Lade den Savegabe und mach den Hacken bei "Logging - CPU" bis der Typ erscheint der den Satz anwirft mit Locate Marisa... Dann kannst du wieder den Hacken rausnehmen. und via Pause auf Pause machen im Spiel.


    Schau unter dem Ordner Logs vom Emu, da sollte dein Log sein, öffne diesen nun mit Notepad++. Suche hier nun nach ADBF. Wieso nicht nach 03:ADBF machen wir nicht, da viel ROMs die Lorom Adressen unterschiedlich aus legen, wirst du gleich sehen! ;)



    Du solltest das hier irgendwann finden. Wenn nicht, dann mach den Log einfach etwas eher bevor der Typ den Satz sagt.



    Wie du siehsts, gibt es oberhalb von dem gefunden noch ein beo andere LDA [$2C] [$83:ADXX Werte. Scroll mal hoch. Beginnt also bei ADBC, wie ich es oben sagte.

    Wenn du bei A: den Wert ADBC verfolgst nach oben, siehst du das dieser von LDA ($2E),y[$83:A990] A:0FDB geladen wird.



    Geh in SNES Edit. Drücke auf "G" und gib ein 1A990. Drücke dann F5 für Pointeransicht, Einmal auf F8 -Differenz 0 ... Was siehst du?


    Gruß


    red