Posts by Poe

    Ich habe heute den Deutsch-Patch veröffentlicht :) Bitte beachtet, dass es zwei .ips-Patches gibt. Einen "normalen" für das bekannte Passwortsystem und einen mit dem SRAM-Hack. Bitte achtet darauf, dass ihr immer nur einen der Patches anwendet und nicht beide auf einmal. Der SRAM-Hack erspart euch das mühsame Aufschreiben des Passwortes und es wird automatisch im Hintergrund gesichert. Beim nächsten starten des Spiels könnt ihr über Continue an der Stelle weitermachen, wo ihr aufgehört habt. Soweit ich mich erinnern kann, hat der SRAM-Hack einen Bug im Zweispielermodus. Falls ihr zu zweit spielt, könnte es sein, dass der SRAM nicht sauber funktioniert. Das konnte bisher leider nicht gefixed werden.


    Trotzdem wünsche ich euch viel Freude mit dem Patch <3


    Eine Anmerkung zum SRAM-Hack: Das Speichern erfolgt nicht automatisch. Ich habe mich hier falsch ausgedrückt. Ihr müsst in eines der Touristikbüros und dort euren Fortschritt sichern, andernfalls wird gar nichts gespeichert. Das bitte beachten. Und jetzt aber viel Spaß ^^

    Änderst du nur die Namen oder wird es eine komplette Übersetzung aus der Neuen Englischen Fassung?

    Für mich gehört die Goemon Reihe zu den besten Games auf dem Snes.

    Wirklich klasse, das alle auf Deutsch übersetzt werden.

    Nur schade, das Teil 3 bei mir nicht auf dem Snes Mini und dem Super NT mit Fxpak Pro liefen.

    Es wird eine Neuübersetzung der neuen englischen Übersetzung einschließlich aller zensierten Szenen, die im europäischen Release rausgenommen wurden.

    Teil 3 läuft läuft auf meinen SD2SNES auch nicht. Ich schicke dir dazu noch eine PN.

    Einzig und allein finde ich es schade dass das Spiel soviel Potential hat aber durch seine Trägheit und das mehrfach/erneute drücken damit eine neue Konversation geöffnet wird das Spiel an der einen oder anderen Stelle zäh wirken lässt.

    Ich verstehe absolut, was du damit meinst und war zu Anfang auch etwas irritiert darüber, bis ich gemerkt habe, dass das Spiel generell etwas langsam läuft und man häufig die Konversationen manuell weiterklicken muss.

    In meinen Übersetzungsthread zu Ganbare Goemon 4 habe ich ein kleines Goodie angesprochen, das ich euch nun hiermit nicht länger vorenthalten möchte.


    Wie der eine oder andere vielleicht weiß, war es immer mein großer Traum, die komplette Ganbare Goemon-Reihe ins Deutsche zu übersetzen (auch wenn mir bewusst ist, dass es sich hier um ein absolutes Nischenprodukt handelt). Von daher war es für mich irgendwie klar, dass auch Teil 1, der hierzulande als The Mystical Ninja als einziges Spiel der Serie für das SNES erschien, eine eigene Übersetzung erhalten soll. Das Spiel erschien in Japan unter dem Namen Ganbare Goemon: Yukihime Kyuushutsu Emaki, was im Deutschen soviel wie Die Rettung Prinzessin Yukis bedeutet. In der damaligen offiziellen Version hatte es mich immer gestört, dass Goemon und Ebisumaru als Kid Ying und Dr. Yang aufgetreten sind, in den Jahren danach aber als Goemon, Ebisumaru & Co. bezeichnet wurden. Um dem ganzen gerecht zu werden, wurden die nunmehr bekannten Namen auch im ersten Teil verwendet. Ich bin ebenfalls vom Titel "The Mystical Ninja" abgekommen, da die "komplette Serie" voll und ganz an "Ganbare Goemon" angelehnt ist. Ich könnte mir vorstellen, dass nicht alle mit dieser Entscheidung einverstanden sind, aber ich bitte, meine Eigenmächtigkeit hier zu entschuldigen.


    Ich werde übrigens zwei Patches zum Spiel veröffentlichen. Einmal den bekannten mit dem Passwortsystem und einmal jenen, der das Passwortsystem durch einen internen Speicher ersetzt. Das erspart einem das Aufschreiben der doch recht langen Passwörter, was mitunter ein großes Fehlerpotential beim Abschreiben mit sich brachte. Da der Projektfortschritt bereits sehr weit ist, wird es vermutlich in Kürze einen Release geben. Ich wollte ihn "eigentlich" erst mit dem Release von Ganbare Goemon 4 der Welt zur Verfügung stellen, aber ich werde wohl noch etwas Zeit für Teil 4 brauchen.


    Nachfolgend wie immer ein paar Impressionen aus dem Spiel.


               


               

    Hi Leute,


    ich freue mich, euch mitteilen zu dürfen, dass ich nach einer kleinen, ungeplanten Auszeit, euch heute endlich meinen Deutsch-Patch für Warriors - Die Legende vom Blauen Drachen vorstellen darf. Ich hoffe, dass der eine oder andere Freude am Spiel findet. Wer Fehler oder dergleichen findet, kann sich gerne per PN bei mir melden. Bei einem so riesigen Projekt ist es nie ausgeschlossen, dass einem das eine oder andere mal durchgeht :)


    Ich möchte euch ferner mitteilen, dass ich mich auch weiterhin der Übersetzung von Spielen, insbesondere dem SNES, widmen möchte. Diese Liebe, die uns verbindet, scheint nahezu unsterblich ;) Auf dass die deutsche Romhacking-Szene wieder aufleben soll!


    Viele Grüße, Poe

    Ich habe echt keinen blassen Schimmer, was Donald bei diesen Takes im Spiel sagt - sind Clips, welche während dem Kampf abgespielt werden, daher ohne Untertitel :S.
    Wäre echt nett, wenn mir da jemand helfen könnte :).

    Ich hau einfach mal raus, was ich verstehe oder nicht :)


    Donald 025: "Can't fight" oder " Catfire", wobei das zweite wohl eher Müll ist ^^

    Donald 068: Das verstehe ich leider auch nicht ...

    Donald 071: "Out of magic"

    Donald 079: "I could have help" oder " I couldn't help", aber bei einem Kampfdialog macht ersteres Sinn.

    Gibt es eine Art roadmap? Wo man sehen kann, wieviel und bis wohin ist der Text übersetzt im Spiel und die synchro?

    Die veröffentlichten Youtube Videos stellen meines Wissens immer den Projektfortschritt dar, also step by step.

    Was ich mit meiner Aussage meinte: Mir ist aufgefallen, wie ausgestorben die deutsche Übersetzungsszene mittlerweile zu sein scheint und/oder das MML für viele eher ein Nischentitel ist. Die Nachfrage und das allgemeine Feedback zu dem Titel ist unglaublich gering im Vergleich zu den üblichen Verdächtigen Games, auf sämtlichen Plattformen, auf denen Informationen zur Übersetzung geteilt werden. So sieht man entsprechend aber auch leider keine (konstruktive) Kritik oder vorhandenes Interesse.

    Das Phänomen bemerke ich ebenfalls bei den Übersetzungen von SNES Spielen. Es interessiert vielleicht eine handvoll Leute, was da passiert. Oftmals denke ich, dass es die ganze Mühe im Grunde nicht mehr wert ist, weil Kritik, Lob und dergleichen kommt zu 99,9% nicht zurück. Das ist teils schade und veranlasst mich dazu, dass ich die aktuell laufenden Projekte noch abschließe und dann wahrscheinlich nichts neues mehr beginnen werde. Diverse Wiederbelebungsversuche der deutschen Romhackingszene waren bisher leider wenig erfolgreich ?( Wenn ich etwas angehe, dann vermutlich nur noch für mich selbst. Aber ich hoffe dennoch, dass Megaman Legends zum Abschluss kommt, da es wirklich ein tolles Projekt ist.

    Heute gibt es ein kleines Update zum Spiel bzw. dem Projektfortschritt.


    Übersetzung: 100%

    Grafiken: 80%


    Bei ersten Tests lief das Spiel von Anfang bis Ende ohne jegliche Probleme. Die Minispiele sind nunmehr auch alle übersetzt. Bei selbigen sind aber noch einige Grafiken in-game, die ich mir angucken muss. Doch es wird so langsam. Ich hatte mir selbst Ostern als Release zum Ziel gesetzt. Mal gucken, ob ich das noch schaffe, denn es wird zu diesem Projekt noch ein kleines Goodie on top geben. Was das genau ist, wird hier natürlich nicht verraten ;)

    Dann hau ich einfach auch mal meine Gedanken raus :) Das Wort Conker könnt ihr euch dazudenken.


    "... Fataler Felltag"

    "... Fürchterlicher Felltag"

    "... Fucking Fell Fiasko"

    "... Pelziger Pannentag"

    "... Sch(w)eiß Pelztag"

    graschbaten, nope, das ist bewusst so gehalten. Das Intro soll einen altbackenen, biblischen Charakter haben (wegen Göttern und so). Vergleich hierzu Johannes, Kapitel 1, Vers 1 :)


    Und du musst dich leider noch ein wenig gedulden. Ich weiß nicht, ob ich es bis Ostern schaffe. Aber vorher könntest du Ganbare Goemon 4 zocken - den Patch werde ich ganz sicher noch vor Ostern veröffentlichen ;)


    Und danke für dein Kompliment. Sowas höre ich auch mal gern :*

    Im Spiel selbst gibt es übrigens von Beginn an vier lustige Minispiele im Arkade-Modus, die man vor den Bossen unbedingt üben sollte, weil sonst unter Umständen erbärmlich im finalen Kampf versagt. Die Beschreibungen sind alles Grafiken und einigermaßen gut zu editieren. Man kann sogar mit bis zu vier Spielern seinen Spaß haben und nach Bestzeiten jagen oder einfach nur Gaudi machen. Aber ... es gibt auch noch geheime Minispiele, die hier aber nicht verraten werden ;)


       

    Guten Abend liebe Community,


    wie bereits angedroht ist parallel zu Bushi Seiryuuden eine weitere deutsche Übersetzung in der Pipeline. Es handelt sich dabei um kein geringeres Spiel als Ganbare Goemon: Kirakira Douchuu - Boku ga Dancer ni Natta Riyuu, welches auch unter dem gängigeren Namen Ganbare Goemon 4 bekannt ist. Dieses Spiel durfte offiziell nie die Welt außerhalb Japans erblicken. In Japan selbst erschien es am 22. Dezember 1995 und wurde von Konami veröffentlicht. Das Spiel orientiert sich an der Spielweise wieder an Ganbare Goemon 2, wo man ebenfalls über eine Karte läuft und die Level einzeln auswählt. Anders als bei allen anderen Teilen könnt ihr von Anfang an mit allen vier Charakteren spielen. Es gibt dabei wieder einiges spannende Aufgaben zu erledigen und massenweise Gegner zu vermöbeln. Das Spiel ist meiner Meinung nach das schwerste aus der ganzen Reihe, da es unwahrscheinlich viel Geschick in den Leveln erfordert.


    Zur Story: Ein böser Eindringling mit dem ominösen Namen Seppukumaru, der sich selbst als Sportfanatiker betrachtet, hat den Planeten von Impact in Beschlag genommen. Wer den Planeten befreien möchte, steht vielen verschiedenen sportlichen Herausforderungen gegenüber, was im gesamten Spiel immer und überall präsent ist. Wenn ihr erstmal spielt, werdet ihr verstehen, was ich meine. In dem krönenden Abschluss der Reihe darf der Humor natürlich nicht zu kurz kommen.


    Wenn das Projekt zum Abschluss käme, wäre ein lang gehegter Traum, die komplette Goemon-Serie für das Super Nintendo ins Deutsche zu übersetzen, erfüllt. Aber wir befinden uns noch in den Anfängen. Der Projektstatus sieht in etwa wie folgend aus:


    Übersetzung: ca. 60%

    Grafiken: ca. 30%


    Was ich auf jeden Fall versprechen kann ist, dass es dieses Jahr noch einen Release in deutscher Sprache geben wird :)


                   

    Fand es von Screenshots immer sehr hübsch, aber von der technischen Umsetzung dann doch irgendwie deutlich schwächer als viele andere SNES-Spiele...

    Was genau meinst du mit der technischen Umsetzung? Das Spiel ist eine Art Märchen für Erwachsene basierend auf den Geschichten von Kenji Miyazawa. Es kommt im Spiel so gut wie kein Aciton vor, man schlendert nur in der Gegend herum und erlebt in den Kapiteln verschiedene Einblicke der Menschen und Tiere Ihatovos. Als ich es das erste Mal gespielt hatte, war ich von Anfang an verliebt. Ich mag solchen Kram einfach :) Und ich habe es zig mal schon durchgespielt. Wenn es dich nicht anspricht, solltest du lieber die Finger davon lassen, da es wirklich nicht jedermanns Geschmack trifft.