Posts by Poe

    Nochmal eine wichtige Information an alle, die den Patch verwenden oder das noch tun werden. Der Patch ist aktuell noch eine Beta-Version und keine finale Veröffentlichung. Dadurch sind Fehler nicht ausgeschlossen und Änderungen ggf. noch vorbehalten. Das bitte beachten. Danke. Fehler können natürlich jederzeit gerne gemeldet werden.

    RedScorpion das war ganz bestimmt keine böse Absicht. Das kann ich dir versichern. Wir haben uns letztendlich auch dazu entschieden, hier das Projekt vorzustellen und ab und zu Updates zu liefern. Wir hätten auch eine andere Seite wählen können, aber snes-projects steht meiner Meinung nach für hochwertige Projekte, ist einfach "Heimat" für viele und auch Wertschätzung unsererseits, dass wir alles hier vorstellig gemacht haben.

    Liebe Drachenfreunde,


    endlich ist es soweit! Wir dürfen euch heute voller Stolz unser Meisterwerk präsentieren - eine vollständige, deutsche Übersetzung von Breath of Fire IV!

    Als das Projekt im Mai/Juni des letzten Jahres startete, hatte vermutlich noch niemand daran geglaubt, dass wir heute bereits auf das Ergebnis unserer Arbeit blicken können. Viele Stunden sind seitdem vergangen und noch mehr Herzblut ist in das Projekt geflossen. Man darf gewiss behaupten, dass alle Projektbeteiligten Feuer und Flamme waren (und noch sind) und diese grenzenlose Motivation (wie hatten auch mal kleine Hänger ;)) zu diesem tollen Ergebnis geführt hat. Während des Projekts erhielten wir erfreulicherweise noch Zuwachs, der tatkräftig in Sachen Grafiken, Korrektur, Beta-Test & und als Seelentröster unterstützt hat. Doch ich will hier nicht zu viel labern und kurz aufzeigen, was nunmehr mit der Beta vervollständigt wurde.


    Alle Punkte, die in die in den alten Patches noch offen waren sind nunmehr erledigt und eingebunden. Das bedeutet im Detail:


    - Die Menüs sind nun vollständig übersetzt, also alle Waffen, Rüstungen, Objekte, Zauber, etc.

    - Alle Grafiken des Spiels wurden übersetzt und überarbeitet.

    - Die singende Frau an der Küste hat ihr Portfolio erweitert und bereichert euch mit ihren philosophischen Ergüssen.

    - Sämtliche Textboxen wurden größentechnisch angepasst und der Fluss der Lesbarkeit verbessert.


    Als besonderes Goodie enthält der Patch im Intro deutsche Untertitel, dass ihr auch versteht, was dort eigentlich abgeht. Vielen Dank hierfür an TundraG3ckO für sein emsiges Bestreben, dass wir euch damit erfreuen können.


    Welche Optionen haben wir uns noch offengehalten (sofern uns die Muse nochmal packt)?


    - Gegnernamen wurden bisher (noch) nicht übersetzt

    - Cutscenes aus der japanischen Fassung fehlen.


    Letztendlich freuen wir uns, wenn euch das Spiel genauso begeistert wie uns und unsere Arbeit auch in gewissem Maße Wertschätzung erhält.

    Zum Patchen benötigt ihr die NTSC-U-Version des Spiels (SLUS-01324) und natürlich auch den Patch. Wenn es Probleme oder Fragen zum Patch gibt, dann wendet euch gerne an manakoDE . Er ist unser technischer Projektleiter und weiß genau, was er tut.


    Abschließend nochmals tausend Dank an das gesamte Team, ohne das es dieses Projekt nie gegeben hätte:


    leitwolf

    - Initiator

    - Übersetzung

    - Beratung


    manakoDE

    - Programmierung, Korrektur

    - Meister der Matrix


    Aka

    - Beta-Test

    - Script-Korrektur

    - Kommameister


    deadzack

    - Beta-Test


    Degreeno

    - Beta-Test

    - Script-Korrektur


    Kekslabor

    - Übersetzung


    RetroDima

    - Grafikbearbeitung


    Toremneon

    - Beta-Test


    TundraG3ckO

    - Beta-Test

    - Script-Korrektur

    - Grafikbearbeitung

    - Rätselmeister


    Solltet ihr noch Fehler oder Unregelmäßigkeiten findet, könnt ihr diese gerne hier melden.

    Dann würde ich jetzt sagen, lasst die Tasten glühen und taucht ein in das Spielerlebnis von Breath of Fire IV!

    Nein, ein genaues Datum gibt es nicht. Wir hatten aber angedacht, dass wir im April, also diesen Monat, die Beta für das komplette Spiel veröffentlichen. Bisher gab es nur Kapitel 1 & 2. Es gilt noch ein paar technische Feinheiten zu lösen, und wenn das wie geplant funktioniert, sieht es für diesen Monat schon ganz gut aus.

    Was heißt hier hässlich. In meinem Alter nennt man das "Old School"!

    Ich hab keine Ahnung, warum das so aussieht. Mach "nur" Übersetzungen und bin hier nicht der Techniker :S

    Fändet ihr "Sandgleiter" nicht schöner als Übersetzung für "Sandflier"?

    Wir befinden uns nunmehr in der heißen Endphase mit ca. 85% Projektstatus und versuchen diverse Wehwechen aus der Welt zu schaffen. Hierbei kamen wir auch wieder auf den "Sandflieger" zu sprechen, der jetzt offiziell in "Sandgleiter" umbenannt wurde :)

    Kann man irgendwie helfen oder schon das team voll?

    Will KillBill bereits erwähnte, kannst du in den Beta-Test noch quereinsteigen, falls hier Interesse besteht. Technisch ist ansonsten alles soweit abgedeckt. Es sei denn manakoDE hätte noch ein paar Schikanen in petto.


    Hier noch ein paar Bilder zu oben besagten Grafiken aus dem Kampf, des Menüs und der Weltkarte. Ein Großteil ist geschafft! Danke an das tatkräftige Team für ihr unermüdliches Bestreben nach Perfektion :party:





    Liebe Drachenfreunde,


    es ist mal wieder Zeit für ein kurze Update zum momentanen Geschehen. Erfreulicherweise ist der erste Beta-Test geschafft und ich wage zu behaupten, dass wir dadurch die Qualität des Spielerlebnisses deutlich steigern konnten. Vielen Dank an dieser Stelle an Aka und TundraG3ckO für ihr tolles und konstruktives Feedback Doch noch ist es zu früh, um sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Es stehen noch diverse Tests zu verschiedenen Szenen im Spiel aus, die eines Fein-Tunings bedürfen. Als ein Beispiel kann das Feendorf genannte werden, das ihr während dem Spielgeschehen aufbaut. Hier gibt es viele verschieden Möglichkeiten der Entwkicklung, dass wir alles fleißig erproben und testen müssen. Und dennoch ist auch hier schon einiges an Hirnschmalz investiert worden und die ersten Erfolgserlebnisse konnten verbucht werden.


    Weiterhin wurde ein Großteil der Grafiken inzwischen eingedeutscht und inserted, was das Spielerlebnis ungemein steigert. Zu unserer größten Freude, hat sich TundraG3ckO hier mächtig ins Zeug gelegt und manakoDE bestens unterstützt. Vielen Dank hierfür! Ein paar kleinere Baustellen sind noch offen, doch in bin zuversichtlich, dass wir das "in Kürze" auch erledigt bekommen. Wenn das geschafft ist, werden wir aller Voraussicht Kapitel 3 & 4 gemeinsam veröffentlichen. Es macht aktuell keinen Sinn Kapitel 4 zurückzuhalten und gesondert zu veröffentlichen, da es eher überschaubar ist. Ihr dürft also "bald" auf die Ergebnisse unserer Arbeit gespannt sein.


    Ein paar hartgesottenen Fans dürfte es bekannt sein, dass in der US-Fassung des Spiels einige Szenen entfernt wurden, die in der japanischen Fassung allerdings unzensiert sind. Unser Wunsch und Wille ist es, diese Szenen für die deutsche Übersetzung wieder ins Leben zu rufen. manakoDE tüftelt bereits fleißig rum, ob es Möglichkeiten gibt das ins jetzige Spiel mit einzubinden.


    Abschließend dürfen wir voller Stolz behaupten, dass wir den jetzigen Stand des Spiels in ultra-krass-kurzer Zeit bewältigen konnten! Auch wenn noch nicht alle Details zu 100% fertig sind, ist das Spielerlebnis grandios und auch zu 100% spielbar. Bleibt also gespannt, liebe Drachenfreunde, wenn es endlich soweit ist und ihr in die "neue" Welt von Breath of Fire IV eintauchen dürft. Bis zum nächsten Update!

    Dass hier so viel dran hängt wusste ich gar nicht. Sind nun doch einige Änderungen mehr. Das ist mit Sicherheit ein richtig ordentlicher Aufwand aber ich bin zuversichtlich, dass sich das Ergebnis im neuen Gewand sehen lassen kann. Die bisher gezeigten Bilder allein machen ja schon richtig Bock auf mehr.

    Was besonders tricky ist, sind die vielen Redewendungen, die es im Englischen gibt. Wenn man das auf den ersten Blick nicht erkennt und wörtlich übersetzt, kann schon mal ein bisschen Kauderwelsch rauskommen. Bei dem, was ich bisher übersetzt habe, macht mir die englische Vorlage aber einen recht guten Eindruck.

    Die Grundlage ist von Aeon Genesis, das stimmt schon. Ob da Fehler drin sind weiß ich nicht. Ich müsste sonst das japanische mit dem deutschen vergleichen und das kann ich leider nicht (und hab auch ehrlich gesagt gar keinen Bock drauf). Es geht um die Fanübersetzung ins Deutsche. Da sind einige Kuriositäten drin, wenn man parallel übersetzt und die Texte überprüft - aber das kommt vor und ist nichts, was man nicht beheben könnte.

    Freunde der Nacht!


    Es ist Zeit für ein klitzekleines Update zum momentanen Projektstatus. Mit überzeugendem Engagement, hat manakoDE irgendwie die Daten in TwistEdit gezaubert, dass wir damit ordentlich arbeiten können. Ein Teil der Bänke ist bereits sortiert und hier auch die englischen als auch deutschen Texte eingefügt. Das "reine" Skript von Sion (einer der Protagonisten) ist bereits zu gut einem Drittel aufgearbeitet. Die Basis ist nunmehr geschaffen, aber wir müssen dennoch ALLE Texte sichten, korrigieren und anpassen, da sich doch einige unschöne Übersetzungsfehler eingeschlichen haben. Das ist überhaupt kein Vorwurf an alle fleißigen Vorarbeiter, die zum Erfolg der Übersetzung beigetragen haben. Wenn man bedenkt, wie lange das Spiel und dessen englische Übersetzung zurückliegt, dann hätte ich vermutlich aus jugendlichem Leichtsinn die gleichen Böcke geschossen. Aber das wird jetzt Stück für Stück gefixt. Wie bereits erwähnt, wird aktuell nur die reine Story bearbeitet. Ausrüstungssachen, Mantras, NPCs usw. folgen Stück für Stück, wenn wir die Struktur des gesamten Spiels programmtechnisch sauber zuordnen können. Ich würde aber behaupten wollen, dass wir allein durch unsere Motivation, bereits einen weiteren Meilenstein erreicht haben.

    E.V.O. wurde schon Mal halbwegs übersetzt, leider hat Google das Script anscheinend gelöscht und ich habe auch alles in meinen lokalen Daten durchsucht, aber nichts gefunden.

    Wenn, dann müsste man das komplett neu anfangen.

    Setz es doch mit auf die Agenda. Da hatten wir technisch ja schon bisschen dran herumgespielt. Interessieren würde es mich. Aber erst, wenn die laufenden Projekte wie Breath of Fire IV, Treasure of Rudra und Bahamut Lagoon durch sind.

    Ich wünsche auf diesem Wege auch allen Forenmitgliedern ein frohes neues Jahr 2021. Das vergangene Jahr war sehr turbulent und von Ereignissen geprägt, die man so vielleicht nicht erwartet hatte. Und dennoch verging dieses Jahr nach meiner Auffassung ungemein schnell. Ich hoffe für uns alle, dass 2021 neue Hoffnung und Lichtblicke bringt. Wie Red bereits erwähnte, kenne ich die "Forentreffen" bisher nur vom Lesen auf diesen Seiten. Es interessiert mich natürlich die Menschen hinter den Avataren kennenzulernen. Umso mehr wünsche ich mir, dass dieses Jahr mehr Gutes bringt und das eine oder andere Treffen zulässt. Zumindest würde es mich sehr freuen, da mit dem einen oder anderen hier hobbymäßig doch viel Zeit verbringt. Aber es macht nach wie vor viel Spaß und deshalb wünsche ich mir auch, dass die gesamte Community einen neuen Aufschwung erlebt. Jetzt aber genug geredet. Allen hier wünsche ich viel Gesundheit, Glück, Erfolg und Zuversicht für das Jahr 2021! Bleibt gesund und erfreut uns auch weiterhin mit so vielen tollen Projekten!