Posts by Poe

    Dass hier so viel dran hängt wusste ich gar nicht. Sind nun doch einige Änderungen mehr. Das ist mit Sicherheit ein richtig ordentlicher Aufwand aber ich bin zuversichtlich, dass sich das Ergebnis im neuen Gewand sehen lassen kann. Die bisher gezeigten Bilder allein machen ja schon richtig Bock auf mehr.

    Was besonders tricky ist, sind die vielen Redewendungen, die es im Englischen gibt. Wenn man das auf den ersten Blick nicht erkennt und wörtlich übersetzt, kann schon mal ein bisschen Kauderwelsch rauskommen. Bei dem, was ich bisher übersetzt habe, macht mir die englische Vorlage aber einen recht guten Eindruck.

    Die Grundlage ist von Aeon Genesis, das stimmt schon. Ob da Fehler drin sind weiß ich nicht. Ich müsste sonst das japanische mit dem deutschen vergleichen und das kann ich leider nicht (und hab auch ehrlich gesagt gar keinen Bock drauf). Es geht um die Fanübersetzung ins Deutsche. Da sind einige Kuriositäten drin, wenn man parallel übersetzt und die Texte überprüft - aber das kommt vor und ist nichts, was man nicht beheben könnte.

    Freunde der Nacht!


    Es ist Zeit für ein klitzekleines Update zum momentanen Projektstatus. Mit überzeugendem Engagement, hat manakoDE irgendwie die Daten in TwistEdit gezaubert, dass wir damit ordentlich arbeiten können. Ein Teil der Bänke ist bereits sortiert und hier auch die englischen als auch deutschen Texte eingefügt. Das "reine" Skript von Sion (einer der Protagonisten) ist bereits zu gut einem Drittel aufgearbeitet. Die Basis ist nunmehr geschaffen, aber wir müssen dennoch ALLE Texte sichten, korrigieren und anpassen, da sich doch einige unschöne Übersetzungsfehler eingeschlichen haben. Das ist überhaupt kein Vorwurf an alle fleißigen Vorarbeiter, die zum Erfolg der Übersetzung beigetragen haben. Wenn man bedenkt, wie lange das Spiel und dessen englische Übersetzung zurückliegt, dann hätte ich vermutlich aus jugendlichem Leichtsinn die gleichen Böcke geschossen. Aber das wird jetzt Stück für Stück gefixt. Wie bereits erwähnt, wird aktuell nur die reine Story bearbeitet. Ausrüstungssachen, Mantras, NPCs usw. folgen Stück für Stück, wenn wir die Struktur des gesamten Spiels programmtechnisch sauber zuordnen können. Ich würde aber behaupten wollen, dass wir allein durch unsere Motivation, bereits einen weiteren Meilenstein erreicht haben.

    E.V.O. wurde schon Mal halbwegs übersetzt, leider hat Google das Script anscheinend gelöscht und ich habe auch alles in meinen lokalen Daten durchsucht, aber nichts gefunden.

    Wenn, dann müsste man das komplett neu anfangen.

    Setz es doch mit auf die Agenda. Da hatten wir technisch ja schon bisschen dran herumgespielt. Interessieren würde es mich. Aber erst, wenn die laufenden Projekte wie Breath of Fire IV, Treasure of Rudra und Bahamut Lagoon durch sind.

    Ich wünsche auf diesem Wege auch allen Forenmitgliedern ein frohes neues Jahr 2021. Das vergangene Jahr war sehr turbulent und von Ereignissen geprägt, die man so vielleicht nicht erwartet hatte. Und dennoch verging dieses Jahr nach meiner Auffassung ungemein schnell. Ich hoffe für uns alle, dass 2021 neue Hoffnung und Lichtblicke bringt. Wie Red bereits erwähnte, kenne ich die "Forentreffen" bisher nur vom Lesen auf diesen Seiten. Es interessiert mich natürlich die Menschen hinter den Avataren kennenzulernen. Umso mehr wünsche ich mir, dass dieses Jahr mehr Gutes bringt und das eine oder andere Treffen zulässt. Zumindest würde es mich sehr freuen, da mit dem einen oder anderen hier hobbymäßig doch viel Zeit verbringt. Aber es macht nach wie vor viel Spaß und deshalb wünsche ich mir auch, dass die gesamte Community einen neuen Aufschwung erlebt. Jetzt aber genug geredet. Allen hier wünsche ich viel Gesundheit, Glück, Erfolg und Zuversicht für das Jahr 2021! Bleibt gesund und erfreut uns auch weiterhin mit so vielen tollen Projekten!

    Guten Morgen liebe Drachenfreunde,


    ca. einen Monat nach der offiziellen Beta zu Kapitel 1, dürfen wir euch nunmehr auf Kapitel 2 vorbereiten. Ganz genau genommen wird der neue Patch logischerweise Kapitel 1+2 umfassen. Alles andere macht ja wenig Sinn. manakoDE wird die kommende Woche einen entsprechenden Release vorbereiten und kurz erläutern, wie und was ihr dafür braucht.


    Was wurde seit Kapitel 1 ergänzt bzw. noch nicht gemacht?


    -Die Menübeschreibungen wurden nunmehr komplett überarbeitet. Das bedeutet, dass die Beschreibungen der Waffen, Rüstungen und Objekte "gut" aussehen sollten und alle einem gleichen Schema folgen. Die Gegnerbeschreibungen wurden zum Teil überarbeitet und alle Zauber und Fähigkeiten, die man bis zum Ende von Kapitel 2 erlangen kann (keine Garantie auf Vollständigkeit).


    - Einige Grafiken (kleine Schriften) im Menü und anderswo wurden auch noch nicht angepasst,

    bei einigen sind wir uns noch nicht sicher wie sie hinterher aussehen sollen, denn oftmals

    wird die gleiche Grafik an verschiedenen Stellen in anderem Kontext benutzt.

    Dieser Punkt wird uns voraussichtlich noch durch die weiteren Kapitel begleiten.


    - Die "singende Frau", an der Küste hat jetzt ihr Gesangskonzept erweitert und erfreut euch mich ihrem teils philosophisch nachdenklichem Gesang.


    Sofern jemand Fehler findet, kann er sie gerne hier melden bzw. über unseren Bug-Tracker. Wir wünschen vorab schon mal viel Spaß mit der Beta zu Kapitel 2!

    Wir haben nunmehr Halbzeit im Projekt und nach den Weihnachtsfeiertagen steigen wir wieder verstärkt ein. Die Beta zu Kapitel 3 läuft nunmehr an und die bisherigen Resonanzen haben uns bisher doch sehr gefreut und animiert. Wer sich erinnert, der weiß vielleicht, dass man bei Breath of Fire IV mitunter Angeln kann. Hier sorgten einige Grafiken für Kopfzerbrechen. Doch liebenwürdigerweise hat uns RetroDima hier super unter die Arme gegriffen. Wir sagen nochmals vielen lieben Dank dafür. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen und macht (zumindest mir) Bock auf mehr. Aber seht selbst.






    Mittlerweile sind auch viele Zauber und "Fähigkeiten" angepasst, die vorher noch etwas wirr aussahen. manakoDE ist weiter fleißig am Editieren der übrigen Grafiken. Es geht also Stück für Stück voran. An dieser Stelle auch nochmal danke an die Beta-Tester für eure fleißigen Meldungen. Wir hoffen es bleibt für euch nach wie vor genauso spannend, wie für uns.

    Andere Projekte von hier und vor allem aktuelle von Manako sind sogar noch besser aufgebaut die haben nicht nur ein „Make“ Knopf die lassen ein das ganze Spiel sogar optisch übersetzen mit bug Trailer und vielem mehr.

    Ja, das was manakoDE da zusammengezimmert hat, ist wahrleich ein ziemlich geiler Scheiß :love:

    Ich möchte mich Red anschließen und ebenfalls allen hier frohe und besinnliche Weihnachten wünschen, sowie eine friedvolle Weihnachtszeit mit euren Lieben. Ich denke, dass dieses Jahr auf gewisse Weise besondere Weihnachten sind und ich würde mir wünschen, dass der eine oder andere erfährt, was der wahre Sinn dieses Festes bedeutet. Abschließend wünsche ich allen viel Gesundheit und dass ihr alle auch gesund bleibt.

    Was stimmt deiner Meinung nach mit den Auslassungszeichen nicht? :/

    Laut der deutschen Rechtschreibung und Grammatik folgt vor den Auslassungszeichen immer ein Leerzeichen, sofern kein Wort abgeschnitten wird.

    Zum Beispiel zu Beginn des Spiels: "Ich ... konnte Iria nicht beschützen ..." Aber aufgrund des Platzmangels halte ich das für vernachlässigbar. Also mach dir keinen Kopf :)

    Mittlerweile tendiere ich aber eher zu:

    "Dämon: Willkommen, Abel! Ich bin erstaunt Dich zu sehen!"

    Mir gefällt dein zweiter Satz besser, da der Urspung "impressed" zu "erstaunt" gar nicht so weit entfernt ist. Ich nehme mal an, dass dieser Oberdämon eher erstaunt ist, dass es Abel so weit geschafft hat und ihn gerade deshalb nicht erwartet hatte.

    Ich habe es gerade mal bis zum ersten Kristall angespielt. Die Übersetzung passt bisher (außer die Auslassunszeichen - sorry für meine Pingeligkeit :S). Ist sehr schön gelungen und die Steuerung ist superb. Toll, dass du diese Spiel reanimiert und ENDLICH den Release rausgehauen hast :thumbup:

    Schwierig. Ich denke bei der Übersetzung von CBFD würde viel vom Flair des Spiels verloren gehen. Auch verfügt das Spiel - wenn ich mich recht erinnere - ja über eine Sprachausgabe. Englische Sprachausgabe + deutscher Text ist eher schwierig, da man in der Freiheit der Übersetzung doch auch eingeschränkt ist.

    Demzufolge dürfte kein einziges Spiel ins Deutsche übersetzt werden, weil überall in das ursprünglich Flair eingegriffen wird. Aber viele Fans und Übersetzer haben bewiesen, dass dem nicht zwingend so sein muss. Es gibt sicherlich irgendwo immer Einschränkungen, aber ich bin der Überzeugung, dass ein versierter Übersetzer auch das hinbekommt. Es gibt auch Übersetzungen von Nintendo, die ziemlich daneben sind. Dass die Sprachausgabe englisch bliebe, halte ich für das kleinstes Problem. Ein wahrer Fan sieht darüber hinweg.

    Ich weiß auch nicht, ob es überhaupt noch Übersetzer gibt, die sich diese Mühe machen. Ich wünschte, ich hätte diese Seite früher entdeckt. Also das Spiel, das ich gerne übersetzt haben würde, wäre "Conker bad fur Day" auf N64. Ich hoffe, meine Nachricht erreicht einen Übersetzer, der dieses Spiel ins Deutsche übersetzt.

    Doch, die Übersetzer gibt es durchaus noch! Ich hatte das Spiel schon mehrfach gezockt, allerdings noch nie über eine Übersetzung nachgedacht. Wenn jemand die Texte bei dem N64-Spiel aufbereiten und wieder inserten könnte, würde ich mir das ggf. mal angucken wollen. Die Sprache ist ja ziemlich derb, nicht jugendfrei und so weiter - also genau mein Stil :P

    Fändet ihr "Sandgleiter" nicht schöner als Übersetzung für "Sandflier"?


    Nochmal tausend Dank für dieses tolle Projekt :)

    Schön, wenn dir unsere bisherige Arbeit gefällt. Die Beta für Kapitel 2 nähert sich ihrem Ende und wir sind bemüht alle möglichen Fehler und Wehwechen aus der Welt zu schaffen. Um auf den Sandgleiter zurückzukommen - hier wird es vorerst keine Änderung geben. Wir beziehen uns auf die amerikanische Übersetzung in der von "sandflyer" die Rede ist. Daher haben wir bewusst diesen Begriff gewählt. Es gab in der Vergangenheit mehrere interne Diskussionen, aber letzten Endes haben wir uns einstimmig für "Sandflieger" entschieden.