Undertale [T+Ger1.08_Chrisblue]

Translator : Chrisblue

Willkommen
NYEH HEH HEH! Ist ja unglaublich Mensch, dass du hierher gefunden hast. Das hier ist die Seite für den Undertale Deutsch-Patch.


WOWIE! Ich kann es ja selbst kaum glauben! Der große Papyrus und viele andere meiner Freunde können jetzt Deutsch reden. Jedoch musst du erst das gemeine Installationsrätsel lösen! Kannst du das schaffen?!


Aktueller Stand: Version 1.0.2 (Pfad-Probleme gelöst!)


Installationrätsel


Schritt 1:
Kaufe Undertale bei Steam, oder HumbleBundle und installiere es.
Schritt 2:
Lade dir den Underpatcher herunter.
Schritt 3:
Starte den Underpatcher und wähle das Undertale Verzeichnis aus.
Schritt 4:
Starte Undertale. Wenn das Spiel nun auf deutsch ist, hat alles funktioniert. ;)
Sollte das nicht der Fall sein, kontaktiere mich bitte über Twitter.


Credits


Hauptübersetzung:
Christian Rosenbauer
Übersetzung (Hotland), Tester:
Andreas Hofbauer
RGMK (Game Maker Manipulation):
Mika Attila


Änderungen der Übersetzung


Im Vergleich zum englischen Original mussten einige Textpassagen stark angepasst werden. Dies umfasst nahezu jeden Wortwitz im Spiel. Es mussten passende, möglichst äquivalente Ersatztexte formuliert werden. Im Folgenden befindet sich eine Auflistung einiger Änderungen in der Übersetzung. Hierbei sei jedoch vor SPOILERN gewarnt. Es wird empfohlen, die folgenden Passagen erst zu lesen, nachdem das Spiel bereits durchgespielt wurde!


Toriel: Im englischen Original erzählt Toriel folgenden Wortwitz: "What did the skeleton tile his roof with?" "...SHIN-gles". Shingles sind eine bestimmte Ziegelart, während Shin für das Schienbein steht. Im Deutschen wurde der Witz durch folgenden Witz ersetzt: "Mit was öffnet ein Skelett seine Haustür?" "Mit einem SCHLÜSSEL-BEIN". Dieser Witz taucht im True-Ending noch einmal auf. Hier antwortete Papyrus "HMMM... MIT EINEM SKELETT-SCHLÜSSEL???", wobei es sich um eine kleine Zelda-Referenz handelt, die im Englischen nicht existiert.
Sans: Aus dem Witz "I've got a ton of work done today. A skele-ton." wurde im Deutschen "Ich habe heute sehr hart gearbeitet. Knochenhart."
Sans: Aus "Sounds like you're really working yourself... down to the bone" wurde "Klingt nach einem echten... Knochenjob"
Snowdrake: Dieser Gegner ist für seine sehr schlechten Wortwitze bekannt. Im Folgenden sind alle Änderungen aufgelistet: "Ice to meet you" "Cool, dich zu treffen" "Ice puns are 'snow' problem' "Du wirkst Niedergeschlagen" "Fights you in cold blood" "Bist du etwa kaltblütig?" "Better not snow "flake" out" "Besser nicht ausflocken" "My fave ice cereals: 'frosted' "Ich 'schneehe' dich" "Chill out" "Chillt mal" "M...m...macaroni and freeze" "Willst du 'Lawingnons'?
Mettaton: In einer Szene im Spiel gibt es Mettatons Musical.
Dieses Stück wurde eingedeutscht, wobei die neue Form lyrischer ist, als das Original:


Monster King
Forbids your stay
Humans must
Live far apart
Even if
It breaks my heart


They'l put you
In the Dungeon
It'l suck
And then you die a lot
Really sad
You're gonna die
Cry Cry Cry
So sad it's happening


Oh my love
Has fallen down
Now in tears
We all will drown
Colored tiles
Make them a fool
If only they
Still knew the rules
Well that was
A sorry try
Now let's watch
Them fry
Der Monsterherrscher
Braucht dich nicht
Menschen stören
unser Licht
Durchlauchtes Empören
Will Herzen zerstören


Doch dein Weghören
Macht Dungeons Pflicht
Und unter Empören
stirbst du Wicht
Man wird dich zerstören
Die Fassade bricht
Hört hört hört
Gnade kennt man nicht


Meine Liebe
musste fallen
Aus dem Tränensiebe
kommt widerhallen
Farbentiefe Felder
werden dich zermahlen
Würden im Siebe
nur Regeln schallen
Alles was blieb
Ist dein Missfallen
Nun soll dein Flennen
Im Brennen verhallen
MTT-Zuflucht: Im Hotelzimmer wurde ein kleines Easter-Egg versteckt. ;)
Ich möchte auch übersetzen
Alle Menschen, die auch einmal bei einer Übersetzung mithelfen möchten, sind immer sehr gerne gesehen!


Nur wenige Leute haben echtes Interesse daran, einmal selbst an einer Übersetzung mitzuarbeiten, obwohl sich viele Vorteile für zahlreiche Parteien daraus ergeben.


Fan-Übersetzungen sind eine gute Möglichkeit, um die eigenen Sprachkenntnisse zu schärfen und ein Werk das man selbst schätzt einer grösseren Menge an Personen zugänglich zu machen. Ebenso sind die Game-Design spezifischen Aspekte hinter Text-Systemen in Spielen oftmals sehr interessant und können weiterhelfen, sich ein besseres Bild zu verschaffen und zu sehen, wie Programmierer derartige Systeme umsetzen.


Nicht selten wird die Komplexität hinter solchen Übersetzungen aber auch unterschätzt. Je nach Spiel kann der Aufwand massiv variieren. Sind die Texte verschlüsselt? Gibt es eine Möglichkeit, Umlaute in das Spiel zu patchen? Wie sind die Textbefehle der Software aufgebaut?


Solche Fragen dominieren klar den Alltag eines Fan-Übersetzers und oft ist eine Fan-Übersetzung deshalb schwerer umzusetzen, als eine offizielle Übersetzung. Der Anteil an Reverse-Engineering ist nicht immer unerheblich. In Spielen wie Undertale z. B. ist es wesentlich leichter, Texte zu bearbeiten, als bei einer ROM wie z. B. Fire Emblem.


ROMs haben eine klare Maximalgrösse und sind oftmals noch verschlüsselt. Pointer müssen neu gesetzt werden und können zu instabilen Daten führen, die die Software unbrauchbar machen können. Undertale wurde aber mit dem Game Maker erstellt und liegt unverschlüsselt vor. Diese Daten sind erheblich einfacher zu bearbeiten und der Übersetzer muss sich zudem nicht mit Assembly-Programmierung herumschlagen.


Im Normalfall steigt die Zeitinvestition für das Programmieren, je älter ein Spiel ist. Gleichzeitig hat man bei ältereren Spielen jedoch den Vorteil, das oftmals bereits Software zum Bearbeiten vorliegt. Insbesondere SNES- und GBA Spiele sind hierbei immer ein wenig einfacher zu bearbeiten. Nintendo-Spiele setzen z. B. oftmals auf identische Formate und Verschlüsselungen, was schnelle erste Erfolge garantiert.


Schlussendlich kann man mit Herzblut und einer Menge Geduld definitiv qualitativ hochwertige Übersetzungen abliefern. Aber jedes Projekt wird sich völlig anders anfühlen. Es werden sicherlich hier und dort kuriose Fehler auftreten. Das Wichtigste ist jedoch: Schätzt den Zeitaufwand realistisch ein und macht keine großen Vorankündigungen, die ihr nicht halten könnt. Ich habe damals z. B. den Zeitaufwand für meine Fire Emblem 12 Übersetzung massiv unterschätzt. Undertale jedoch, konnte vergleichsweise sehr schnell übersetzt werden.


Wenn ihr Hilfe braucht, oder ein interessantes Projekt habt: Schreibt mich einfach an! :)


Nette Grüße,


Chrisblue

Images

  • Version

    Undertale [DE/1.08]