3 Byte Pointer finden

  • Vorerst muss ich ManakoAT danken, der mir das ganze erklärt hat =)


    Was brauchen wir?
    - Lunar Address
    http://fusoya.eludevisibility.org/la/index.html


    Wir haben hier das "The Magical Land of Wozz" mit der engl Übersetzung von Transcorp!



    Wir sehen hier unseren Text "Sullivan: Hero of humankind, I(nl) ... nach dem Zeilenumbruch (nl) kommen 4 Schwachsinnige Zeichen.
    Das erste Zeichen leitet den Pointer ein, also ist es unser "Pointeranfang".
    Die anderen 3 Zeichen sind unser 3Byte Pointer die auf eine andere Textstelle adressieren.


    Wir gehen auf unsere 3 Zeichen und lesen in der Offset Tabelle die Werte der Zeichen aus.



    F0 ist unser Pointeranfang
    9D 92 E6 sind unser Pointer


    Jetzt brauchen wir Lunar Adress.
    Wir klicken auf Auto-Detect Type und suchen unser Rom. Er erkennt den Rom Type.



    Jetzt nehmen wir unser Pointer Wert 9D 92 E6 und drehen ihn um zu E6 92 9D und geben den umgedrehten Wert in Lunar Adress in das rechte untere Feld ein



    In der linken Box wird uns die Adresse 33129D ausgespuckt!


    An der Adresse finden wir dann unseren Text, wo es weitergeht.
    In SnesEdit einfach "G" Goto drücken und an die Offset Adresse 33129D springen.


    Und schon sind wir an unserem Text =)



    Wie man die Pointer jetzt neu setzt... Keine Ahnung!!! :D Aber ich werd mal bisshen damit rumspielen und werd das Tutorial erweitern wenn ich es weiß.


    Edit: Ich weiß es und werde es erweitern sobald ich Zeit habe ;)

  • Erstmal schön gemacht ;) Pointer Neu machen ist noch leichter als nen Kind nen Lutscher zu klauen.


    Wenn du ein Dump erstellst mit snes edit / "F7" -> Vorher den Block der Pointer als Lesezeichen setzen, kannst du einen Text in eine Textdatei machen. Wenn du diesen dann wieder "insertest" dann berechnen sich die Pointer neu, wenn der Text länger ist.


    EASY?! EASY!!!;D




    gruß


    red