Fire Emblem: Genealogy of the Holy War

  • Falls jemand Bock hat, das erste Kapitel und das Menü zu testen:


    Patch! (Für eine Rom ohne Header)


    Darin sind enthalten:
    - Das Menü, sowie alle Texte, die die Dialogfont verwenden
    - Das erste Kapitel minus zwei optionalen Dialogen


    Ein paar Bugs sind mir schon bekannt, aber an denen arbeite ich noch fieberhaft:




    - Der Menübefehl "Rückzug" um ins Schloss zurückzukehren, wenn eine Einheit es bewacht, wird nicht richtig dargestellt


    - Es könnte ab und an einen Tile Overflow beim Zugwechsel geben, wodurch "Zug" nicht richtig angezeigt wird.


    - Lex' Name KÖNNTE im Einheitenmenü nicht richtig angezeigt werden (Bin mir aber recht sicher, dass ich den gefixt habe)


    - In früheren Versionen ist das Spiel ab und an zufällig abgestürzt. (Müsste aber auch gefixt sein, hoffe ich)


    Ich möchte darauf hinweisen, dass die Textanzeige bei fast sämtlichen Menüs neugecodet wurde und daher extrem viele Tests braucht, da es immer mal wieder zu einem Overflow kommen kann, die mir beim Testen einfach nicht passiert sind. Nehmt euch also die Freiheit und testet das Menü auf Herz und Nieren. Ich bin sicher, dass es da noch viele Bugs gibt,


    Davon abgesehen, sollte es hoffentlich keine Fehler geben. Bei den
    Dialogen bin ich mir aber noch nicht sicher, da ich noch nicht alle
    getestet habe. Falls jemand noch Bugs oder Fehler findet, einfach Bescheid sagen.

  • Irgendwie traurig, sich durch diese Unterhaltung zu lesen,
    am Anfang noch sehr viel Elan und Fortschritt, und dann immer weniger Aktivität.
    Schon schade drum, allerdings Ist das natürlich zu verzeihen. Naja, Die Hoffnung stirbt ja immer zuletzt,
    es wäre also Interessant, wie es jetzt mit dem Projekt steht. Ich könnte mich vielleicht auch mal daran versuchen,
    falls Ihr mit den "Project Naga" Texten arbeiten würdet. LG

  • Soo, habe jetzt den Patch durchgespielt, und muss sagen, er war einwandfrei, zwar gibt es ein kleines schwarzes Feld beim Ä, komischer Bug, aber die Texte und Fähigkeiten sind gut erklärt. Auch gut finde Ich, dass die Wahrscheinlichkeiten für eine Fähigkeit bzw. der Weg wie diese berechnet werden erklärt werden. Alles in allem bin Ich bgeistert von der Übersetzung, keep up the good work!

  • Naja, der Patch enthielt ja nicht alle Kapitel, ich habe ab dem Kapitel aufgehört, wo keine deutsche Übersetzung mehr vorhanden war (kleine Beichte: Ich habe vor jedem Kapitel mir einen Guide angesehen, muss man aber meiner Meinung nach auch.)

  • Wollte nur Bescheid sagen, dass wir noch am Projekt arbeiten. Bis jetzt sind die Texte bis Kapitel 6 (also die erste Hälfte) komplett eingefügt. Die Übersetzung ist komplett durch, muss nur noch durchgeprüft werden. Mittlerweile haben wir auch wesentlich mehr Korrekturleser und Testspieler, damit wir besser voran kommen.


    Eine der wenigen Grafiken die uns noch fehlen ist der Level Up Screen:



    Die Grafiken liegen bei 0x471400, davon abgesehen, weiß ich leider nicht, wo die Tilemap dazu ist. Falls jemand helfen kann, würde ich mich freuen, wenn derjenige sich bei mri melden würde.

  • Da sich mittlerweile ganz schön was verändert aus, mache ich mal wieder nen Update-Post! Ich werde mich bemühen, das in Zukunft öfters zu machen, damit man auch sieht, dass hier voran geht.

    Die Hälfte der Texte sind bereits eingefügt (Da das Spiel in zwei Generationen aufgeteilt ist, die jeweils eine Hälfte vom Spiel haben ist das eigentlich nen guter Punkt, um erstmal die Kapitel von einer Gen fertig zu bearbeiten). Momentan werden die Texte noch mal überarbeitet, damit nen paar unschöne Formulierungen oder Fehler ausgemerzt werden, danach werden die Texte eingefügt, repointet und das Spiel wird dann getestet. In grafischer Hinsicht (Da die Menütexte alles Grafiken sind um nen VWF zu haben, zähle ich die als Grafiken) hat sich auch viel getan.


    Erstmal haben wir den Fließtext am Anfange überarbeitet:

    (Letzen Endes hat es für die Story keine Bedeutung, ob Grann am Anfang ein Königreich war oder nicht, auch ob der Fluss Jun jetzt explizit als Fluss genannt wird ist egal (Man sieht den Fluss zwar auf der Weltkarte, ansonsten wird der aber nicht einmal in der Story erwähnt. Wichtig ist eigentlich nur, dass Grann beim Jun anfängt zu existieren und das sagt die neue Formulierung genau wie die alte, ist halt nur wesentlich kürzer und einfacher zu lesen).

    Anfang haben wir die Texte vollständig ausformuliert. Dadurch waren die Texte aber auch länger, was bei nem Crawler nicht ganz so geil ist. Wer nicht so schnell lesen kann, hätte bei der alten Version ganz schöne Probleme mitzukommen. Also haben wir uns entschlossen, dass weniger manchmal mehr ist und haben die Texte gekürzt. Vom Inhalt bleiben sie gleich, aber jetzt ist nur noch das Wichtige drin. Außerdem haben wir viele Items, Ortsnamen und Klassen dank des Mobiltitels Fire Emblem Heroes der offiziellen Lokalisierung anpassen können. (Wers nicht kennt, in dem Mobilspiel kann man Charaktere aus allen Fire Emblem beschwören und mit denen spielen, wie es für nen Mobiltitel üblich ist, werden immer wieder neue Charaktere eingeführt, unter anderem sind da auch mal Charaktere bei, deren Titel hierzulande nicht erschienen sind, wie zb FE4)


    (Da im Fire Emblem Heroes Update einige Namen lokalisiert wurden, wurde die Yied-Wüste zur Aed-Wüste. Der Ortsname Yied ist in der aktuellen Rom schon in Aed umbenannt, der Screen stammt aus den Arbeitsprozess)

    Es gibt zwar noch einige Umstimmigkeiten bei der Heroes Übersetzung, aber das scheinen reine Übersetzungsfehler zu sein. Bei denen warten wir erst ab, ob sich das wiederholt. Auf der anderen Seite wurde der Fehler in zwei Updates gemacht, daher ist fraglich, was nun stimmt.

    (Fire Emblem Heroes hat eine Webseite, auf der die neuen Charaktere vorgestellt werden und man Hintergrund-Informationen zu denen bekommt. Das ist eigentlich Fluch und Segen zugleich. Der heilige Vorfahre des Protagonisten heißt im japanischen Baldur. In der Heroes-Anwendung heißt er Baldo und auf der Heroes-Website heißt er Baldr. Solche Fehler gibt es leider nicht allzu häufig und lassen sich meist klären, indem man die Website in anderen Sprachen umstellt (Im englischen bleibt es nämlich bei Baldo).


    (Die Screens stammen zwar aus verschiedenen Kapiteln, aber zum Vergleichen reicht es)

    Einige Umformulierungen, die dafür Sorgen, dass der Screen ein wenig aufgeräumter aussieht. In der alten Formulierung gab es beim Ziel nach dem Ortsnamen immer nen unregelmäßigen Abstand, weil die Namen Tiles sind. Wenn der Name dann nach ein paar Pixeln im Tile geändert hat, sind ziemlich große Lücken entstanden und wenn der Name das Tile fast ausgefüllt hat, war der Abstand zu klein.


    Auch die Itemnamen sind ein wenig bearbeitet worden. Theoretisch hat man genug Platz um jedes Item auszuschreiben, was dann aber mit dem Abstand doof aussehen könnte. Hier haben wir und an den in Deutschland erschienen FE Titeln orientiert, die die Namen nach 11-12 Buchstaben abkürzen. Außerdem ist die Diesbesbinde in Diebesband umbenannt worden. Der Grund ist einfach: Es gibt bereits in FE9 eine Diebesbande, die aber nen ganz anderen Effekt hat (Die in FE4 klaut beim Angriff Gold vom Gegner), die in FE9 gibt Boni auf die Wachstumswerte Speed und Skill, weil Diebe darin ziemlich gute Wachstumswerte haben.)

    Im japanischen heißt die FE4 Version Shifu no udewa (Katakana, Thief Armband) und in FE9 Tozuku no udewa (Kanji, Diebes Armband). Udewa wurde in der deutschen Version von FE9 als Binde übersetzt, was wir übernommen haben. Es gibt allerdings auch zwei Skill-Items, die Ringe sind: Den Ritterring und den Folgering. Daher ist es nicht allzu weit hergeholt, aus der Diebesbinde einen Diebesring zu machen, um beide Items zu differenzieren und Verwirrungen zu vermeiden.


    Der neuste Fire Emblem Titel, Fire Emblem Three Houses, ist von FE4 stark inspiriert worden. Von daher gibt es dort viele Items, die es auch in FE4 gab. Da wären zum Beispiel die Ringe, die beim Ausrüsten einen entsprechenden Wert erhöhen (zb Magie +5). Three Houses hat zwar den Eiliering und den Marschring übernommen, die beiden sind aber auch in FE4 vertreten. Vorher waren die Ringe entsprechend ihres Statuswertes benannt. Der Ring, der die Geschwindigkeit erhöht, hieß also Ges.-Ring. Das sieht nicht nur blöd aus, sondern liest sich auch in Dialogen blöd. Three Houses hat daraus den Eiliering gemacht. Wir haben uns das also zum Vorbild genommen und den Ringen einen kurzen Namen spendiert, der trotzdem klar machen sollte, welchen Wert sie herhöhen.



    Das waren eigentlichen die größten Änderungen, die wir bis jetzt vorgenommen haben. Ein paar Änderungen werden wir sicher noch vornehmen. Ich habe zum Beispiel noch vor, die Item- und Skillbeschreibungen etwas anzupassen, damit man leichter versteht, was die Sachen eigentlich machen. Ansonsten bleiben nur beim Menü bis auf die Level Up texte nur noch Fehlerkorrekturen. Es geht also voran!

  • Sieht super aus, Kompliment!

    Meine Lieblings SNES-RPGs:


    1. Lufia II
    2. Final Fantasy VI
    3. Terranigma, Seiken Densetsu III
    4. Tengai Makyō Zero, Dragon Quest III SNES-Remake
    5. Star Ocean, Shiren the Wanderer
    6. Chrono Trigger
    7. Final Fantasy V, Magical Land of Wozz
    8. Seiken Densetsu II, Zelda: A Link to the Past


    Lieblings-Charaktere: Terra & Shadow (FF 6), Tia & Dekar (Lufia), Carlie (Seiken III), Subaru (TMZ), Schala (CT)

  • Wird mal wieder Zeit für nen Update!


    Wir haben große Schritte voran gemacht! Alle Texte sind übersetzt und eingefügt worden! Wir haben sogar an den Epilog gedacht, der in der ersten englischen Übersetzung nicht übersetzt wurde. Kein Wunder, denn der besteht aus über 400 Dialog-Pointern. Da der Epilog sich dem Pairing-System anpasst, ist es aber unmöglich alle Pointer in einem Run zu testen. Das wird eine Sache sein, die wir in mit der öffentlichen Beta kontrollieren wollen. Sobald dann jemand ne Kombination hat, bei der ein Pointer nicht sitzt oder der Dialog falschen Code hat, kann er das dann schicken, damit wir das beheben können.


    khGroiW.png y4bBuXV.png


    Dank Red haben wir dann auch endlich die Level Ups übersetzt. Das war so ziemlich die einzigen Texte, die noch fehlten.


    Momentan sind wir dabei noch ein paar Fehler im Script zu kontrollieren und Bugs aus dem Menü-System zu bügeln. Wir hatten geplant Mitte Mai die Beta rauszubringen. Die wird dann natürlich auch hier verfügbar sein. Wenn man bedenkt das an dieser Übersetzung knapp 5 Jahre gearbeitet wurde und es Höhen und Tiefen gab, macht mich das ziemlich stolz.

  • Grüße,


    freut mich das du da immer noch mit eifer dabei bist. Vor allem bei RPGs und Actiongame mit viel Script weiß ich wie langwierig sowas sein kann.


    DU könntest die 400 Pointer auch Prüfen, wenn du Dialog Pointer 1mit Pointer 2 ersetzt? Das viel arbeit klar, aber wäre eine Idee!


    Gruß


    red

  • Gratulation! Klasse, über so viele Jahr dran geblieben zu sein und das Ganze jetzt zum Ende zu bringen.

    Meine Lieblings SNES-RPGs:


    1. Lufia II
    2. Final Fantasy VI
    3. Terranigma, Seiken Densetsu III
    4. Tengai Makyō Zero, Dragon Quest III SNES-Remake
    5. Star Ocean, Shiren the Wanderer
    6. Chrono Trigger
    7. Final Fantasy V, Magical Land of Wozz
    8. Seiken Densetsu II, Zelda: A Link to the Past


    Lieblings-Charaktere: Terra & Shadow (FF 6), Tia & Dekar (Lufia), Carlie (Seiken III), Subaru (TMZ), Schala (CT)

  • Könnte ich machen, aber die Dialoge sind so geschachtelt, dass es verschiedene Versionen von einem Ending gibt.


    Zb : Man hat in der ersten Generation den Erben von Land XY verkuppelt, dass man am Ende des Spiels seine Kinder im Team hatte.

    Das ist Variante 1

    Dann prüft das Spiel, ob dieser Charakter verkuppelt war und lädt das Portrait des Partners und den dazugehörigen Dialog.

    Wenn der Charakter aber keinen Partner hat, geht der Dialog normal weiter.


    Das Problem wäre, dass ich den Partnerdialog nicht prüfen kann, wenn einer der Erben keinen Partner hat, weil ich nicht prüfen kann, ob das richtige Portrait geladen wird oder die Variable für den Namen stimmt. In dem Fall wird nämlich der Name vom Anführer der ersten Generation geladen und das erste Portrait in der Liste. Ach ja udn das Spiel schmiert danach ab xD


    Dann gibts ja auch noch die Ersatzcharaktere, die man bekommt, wenn man mit dem Verkuppeln nicht so fleißig war. Die gehen nämlich woanders hin als die Erben und haben andere Enden. Mal abgesehen davon, dass das Spiel nen Abgang macht, wenn man die Charaktere nicht hat.

  • Es ist vollbracht die, Beta ist draußen!



    Runterzuladen, wie immer im Discord (Link ist in der Videobeschreibung), oder auf Nachfrage bei mir. Ich weiß zwar nicht, ob ihr hier auch Betas in die Datenbank einpflegt, aber dort dürft ihr sie gerne einpflegen, immerhin wäre die Übersetzung ohne das Board hier und ganz besonders ohne RedScorpion so nicht möglich gewesen.

  • Grüße,


    Glückwunsch ;) Ich bin echt begeistert, dass du so begeistert daran gearbeitet hast. DU kannst mir gern die Beta als PM senden. Ich lass Sie dann hier einpflegen. Kannst du mit bitte deinen Quellrom mitsenden, damit ich einen IPS PAtch machen kann?!


    Gruß


    red


    P.S. Ich hab dir gern geholfen, aber waren ja nur paar kleine Sachen ;)

  • Glückwunsch zu dieser tollen Leistung. Und vielen Dank, dass du den Patch mit uns teilst!:thumbup:

    Meine Lieblings SNES-RPGs:


    1. Lufia II
    2. Final Fantasy VI
    3. Terranigma, Seiken Densetsu III
    4. Tengai Makyō Zero, Dragon Quest III SNES-Remake
    5. Star Ocean, Shiren the Wanderer
    6. Chrono Trigger
    7. Final Fantasy V, Magical Land of Wozz
    8. Seiken Densetsu II, Zelda: A Link to the Past


    Lieblings-Charaktere: Terra & Shadow (FF 6), Tia & Dekar (Lufia), Carlie (Seiken III), Subaru (TMZ), Schala (CT)