Baten Kaitos Origins

  • Sag ich doch und das ist, wie man an den Seiten sieht nur ein Bruchteil. Man muss dazu aber auch sagen, dass man einiges per Copy and Paste kopieren kann. Bei multiple choice Möglichkeiten werden viele Dialoge reused oder der Dialog, um einen Leeren Magnus aufzunehmen kommt drei oder viel mal pro eintrag vor. Auch die Namen der Items, die man in Schatztruhen findet, müssen im Text noch einmal übersetzt werden. Ach ja und man muss bedenken, dass für den Sprecher des jeweiligen Dialoges auch noch ne Zeile draufgeht, man also pi Mal Daumen die Dialoge durch zwei teilen kann.

  • Als alter Baten Kaitos-Fan würde ich natürlich gerne an dieser Übersetzung mitarbeiten, sobald ich meine Xenogears-Übersetzung veröffentlicht habe (also bald!)
    Ist es möglich, dass ihr mir nicht nur das gesamte Skript, sondern auch die Tools und allfällige Dokumentation der spanischen Übersetzer irgendwie zukommen lasst?
    Es wäre toll, wenn die Tools auch mit der japanischen Version funktionieren würden oder sich anders irgendwie ein japanischer Text Dump auftreiben ließe.
    Bei meiner Beschäftigung mit Xenogears hat es sich sehr bewährt, den japanischen Originaltext immer zur Hand zu haben und das dürfte hier ähnlich sein (auch wenn die englische Übersetzung von BKO definitiv um Welten besser ist als die von XG).

  • Ich habe übrigens von meiner Schwester (Evoli) endlich die Tools für BKO. Momentan fehlt mir leider die Zeit aktiv dran zu arbeiten (Zu viele Projekte xD ). Wenn ich aber Zeit finde, arbeite ich gerne daran weiter.

    Ein Großteil der Texte sind aber schon in ner Docs-Tabelle untergebracht. Wer also Interesse an dem Projekt hat, kann gerne daran weiterarbeiten, dann geht es etwas schneller. Auch Tester und QC-Reader wären nicht schlecht, bei den ganzen Texten sind sicher Fehler drin.

  • Meine Güte da läuft aber einiges parallel zusammen. Bei so vielen Projekten gleichzeitig muss schon eine Portion Herzblut drin stecken.

    Ist Baten Kaitos Origins damals nicht auf Deutsch erschienen?

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Ich würde am liebsten sogar noch an mehr Projekten arbeiten, aber irgendwo läuft auch mir dann die Zeit davon xD

    Der erste Teil ist damals hier in Deutschland erschienen, der zweite hats aber nur bis in die USA geschafft, das war in den letzten Monaten des Gamecubes und RPGs haben sich auf dem nicht so gut verkauft außerhalb Japans.

  • Oha, wieder was gelernt. Den ersten Teil kannte ich nämlich. Aber vom zweiten hatte ich tatsächlich bis dato noch nie gehört. Dabei sind gerade RPGs auf dem GameCube sehr rar gesät :|

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Ich arbeite seit Ende April an meiner eigenen, von diesem Projekt hier unabhängigen Übersetzung von BKO. Mit den Grafiken bin ich im Wesentlichen schon fertig - ein paar kleine Bugs sind noch zu beheben. Textmäßig bin ich erst in Sheratan (erster Besuch) bzw. bei 60 % der Menü- und Systemtexte, die ja fast ein Sechstel des gesamten Texts ausmachen.


    Hier ein schon recht altes Demovideo:


  • Wir sollten uns lieber zusammentun als zwei unterschiedliche Projekte zu machen. Die Übersetzung, die ich geerbt habe, ist mit der Hauptstory fertig und bei den Nebentexten in der Mitte von Mintaka, Menütexte sind soweit schon durch. Ab und an nehme ich mir mal nen Abend Zeit dafür, aber zu zweit sollten wir wesentlich weiter kommen.

    Ich nehm mal an, die Grafiken sind über Dolphins Dump System gedumpt und übersetzt, oder? ich weiß nämlich noch, dass ich mitbekommen habe, dass es keinen richtigen Editor dafür gibt, bzw, die Grafiken ohne Palette gedumpt werden.

  • Wir sollten uns lieber zusammentun als zwei unterschiedliche Projekte zu machen.

    Das sehe ich ähnlich. Es ist zwar lobenswert, dass parallel ein Projekt läuft, und das hat auch meinen vollen Respekt, aber es wäre eine tolle Sache, wenn ein Projekt gebündelt bearbeitet werden kann. So haben wir am Ende zwei Übersetzungen und wie soll sich der Fan dann entscheiden welche für ihn nach seinem Verständnis passend ist? Ich behaupte ungeprüft, dass er nicht beide Versionen spielt, um festzustellen was für ihn passt oder auch nicht. Im Moment sehe ich hier verschenktes Potential, weil wir doch gemeinsam viel mehr erreichen können. Aber das ist letzten Endes nur meine persönliche Meinung und soll niemanden in seiner eigenen Entfaltung beeinträchtigen.

    Deep into that darkness peering,
    long I stood there,
    wondering, fearing, doubting,
    dreaming dreams
    no mortal ever dared to dream before.


    Edgar Allan Poe

  • Laut Script haben wir etwa 90.207 Zeilen Text (Wovon man aber sicher die Hälfte abziehen kann, weil die einzelnen Dialoge durch ne Reihe Striche getrennt ist. Das zweimal zu übersetzen erscheint mir einfach vergebene Liebesmüh zu sein. Dann lieber einmal übersetzen und dann mehr Zeit in den Edit stecken.

  • Als ich angefangen habe, habe ich nicht gewusst, dass dieses Projekt noch läuft. Es wurde hier fast drei Jahre lang nichts geschrieben und ich habe auch kein anderes Projekt im Internet gefunden. Deshalb habe ich mein eigenes Projekt begonnen.


    Aber das war ehrlich gesagt auch nicht der einzige Grund. Ich habe natürlich die Unterlagen, die hier vor einigen Jahren hochgeladen wurden, durchgesehen, und ehrlich gesagt... da sind wirklich viele Fehler drin. Nicht nur Dinge, die mir nicht gut gefallen - darüber kann man nämlich streiten - sondern sehr viele Übersetzungen, die einfach objektiv falsch waren. Das meine ich auch gar nicht böse, der Text von Baten Kaitos Origins ist nämlich außerordentlich schwierig. Viel besser geschrieben und auch sprachlich komplexer als etwa Xenogears. Aber als ich eure alte Übersetzung durchgelesen habe, musste ich feststellen, dass ihr den englischen Text oft gar nicht oder nicht richtig verstanden habt. Besonders viele Fehler sind mir bei den Magnus- und Musiktitelnamen aufgefallen, aber auch in anderen Bereichen.


    Deshalb habe ich auch gar nicht versucht, dieses Projekt hier fortzuführen (sonst hätte ich mich definitiv hier gemeldet, bevor ich mit meinem eigenen Projekt begonnen hätte) sondern entschlossen, gleich ganz neu zu beginnen. Ich dachte, dass es mehr Aufwand wäre, die bestehende Übersetzung zu korrigieren (und dabei halbwegs einheitlich zu bleiben!) als alles selbst zu übersetzen.


    Es tut mir leid, dass ich hier so kritisch bin und dabei wahrscheinlich eure gute Laune verderbe. Ihr habt meine volle Anerkennung für eure Motivation und eure bisherigen Leistungen. Aber die einzige Möglichkeit, meine eigene Vorstellung von einer Übersetzung dieses Spiels umzusetzen, sehe ich darin, alleine daran weiterzuarbeiten.


    Im Moment sehe ich hier verschenktes Potential, weil wir doch gemeinsam viel mehr erreichen können.


    Dem stimme ich im Allgemeinen zu. Aber eine Übersetzung ist für mich auch irgendwie ein "Kunstwerk" und da bin ich leider recht eigensinnig, was meine eigenen Vorstellungen angeht.


    Laut Script haben wir etwa 90.207 Zeilen Text (Wovon man aber sicher die Hälfte abziehen kann, weil die einzelnen Dialoge durch ne Reihe Striche getrennt ist.


    Nach meiner Zählung sind es insgesamt 23.200 "Textboxen", wobei Duplikate innerhalb einer "Textbank" bei der Zählung ignoriert werden. Davon habe ich (schon/erst) 9.587 fertig - aber erst etwa 27 % wenn ich nach den zu übersetzenden Zeichen zähle. Und von diesen auch schon die meisten direkt im Spiel auf Fehler, Satzlänge, Zeilenumbrüche etc. gecheckt, die sind also bestenfalls sogar "endgültig" fertig. Ich übersetze wie bei Xenogears nicht einfach die Dateien nacheinander, sondern so, wie ich sie im Spiel antreffe. Sonst fehlt mir oft einfach der Zusammenhang.

    Ich nehm mal an, die Grafiken sind über Dolphins Dump System gedumpt und übersetzt, oder? ich weiß nämlich noch, dass ich mitbekommen habe, dass es keinen richtigen Editor dafür gibt, bzw, die Grafiken ohne Palette gedumpt werden.

    Genau so hab ich's gemacht, weil es keine Tools gibt. Aber immerhin verwendet das Spiel nur das GameCube-Standardformat TPL. Und die mit "Range Coding" (Typ 3) komprimierten Dateien kann ich zwar weder lesen noch schreiben, aber man kann diese Dateien ja zum Glück aus dem RAM dumpen und die Kompression dann auf LZ77 (Typ 1) umstellen. Sollte sich von der Dateigröße her auch irgendwie ausgehen, wenn auch eher knapp.


    Problematisch ist nach wie vor der Disc-Wechsel, da stürzt der Emulator manchmal ab. Ihr hattet dasselbe Problem, oder? Ich kann mir das nicht wirklich erklären. Habe nur ganz wenige gezielte Änderungen an der main.dol vorgenommen, die eigentlich nichts damit zu tun haben dürften (und natürlich auf beiden Discs dieselben Dateien) aber es funktioniert trotzdem nicht immer. Die erhöhte RAM-Nutzung ist wohl auch nicht daran schuld, sonst hätte die französische Übersetzung dasselbe Problem haben müssen...

  • Die öffentlichen Sachen sind schon ziemlich alt und wurden von verschiedenen Leuten übersetzt, das da sind solche Fehler wohl nicht vermeidbar. Dafür ist hinterher ja der Edit da. Wenn du dein eigenes Ding machen willst, respektiere ich das natürlich. War ja nur nen Vorschlag, ich wünsche dir jedenfalls viel Glück mit der Übersetzung.

    Das Problem mit dem Disc-Wechsel haben wir schon gelöst, da gibt es ein Offset, dass durchs Einfügen der Übersetzung verändert wird, das muss nur abgeändert werden, dann funktioniert das wieder.

    Grafiken versuchen wir möglichst Intern zu übersetzen und einzufügen, damit man die Übersetzung auch über Nintendont und dergleichen spielen kann.

  • Grafiken versuchen wir möglichst Intern zu übersetzen und einzufügen, damit man die Übersetzung auch über Nintendont und dergleichen spielen kann.

    Das geht mit meiner Methode auch, solange die Dateien insgesamt nicht größer werden als das Disc-Limit (und ich glaube, Disc 1 ist recht knapp am Limit). Ihr könnt auch gerne meine Grafiken verwenden, wenn ihr wollt. Dann müsstet ihr halt wahrscheinlich wieder den Text entsprechend anpassen, vor allem das Kampf-Tutorial...