Secret of Mana 2 (G-Trans)

  • Cool,


    obwohl wenn ich mal meinen Patch vom Titelbild mit dem neuem vergleiche habt ihr schon relativ viel Schattierung rausgenommen. Ich persönlich find unsere 2 auch besser gelungen. War das Absicht die Schatten rauszunehmen oder ein Kompressionsproblem!


    Gruß


    red



  • Das ist schon gewollt. :-) Wir wollten die Logos möglichst nah am Originalstil haben. Also z.B. auch so, dass die Wolken an einigen Stellen "durchscheinen". Die "2" war perspektivisch falsch, glaube ich, und das "S" war zu lang. Vielleicht kann Jezze die Änderungen noch mal erkäutern, er hat ja primär alle Versionen erstellt (auch die mit Schattierung). Mit der Kompression ist es genau gegenteilig. Es war schwieriger die Logos ohne die Schattierung einzufügen. PS: Was mir grad auch noch einfällt: Das kleine Logo hat nun auch eine Struktur, wie beim Original, anstatt einfach nur glatt zu sein.

  • Zum Remake:


    Man mag mich alt und verschroben nennen... aber ich stehe sehr viel mehr auf Pixellook. Ich finde eigentlich nicht, dass NOCH ein Remake notwendig ist, vor allem, da Sword of Mana doch recht gut gelungen war und den Look von Secret of Mana 1/2 adaptiert hatte. Diese 3D-Optik gefällt mir jedenfalls nicht. Kein Charme, schon dutzendfach bei anderen gesehen... :(


    Hab da manchmal das Gefühl, man schnappt sich große Teile von z.B. Bravely Default (was grafisches angeht) und pappt noch ein bisschen anderes Gameplay drumrum. Fertig. Schade eigentlich. Auch die Plattformauswahl ist sehr fragwürdig und daher wird das Spiel wohl eh an mir vorbeigehen.

  • Wer sich den BonusPatcher vorab mal anschauen möchte:

    - Microsoft .NET Framework 2.0/3.5 muss installiert sein.

    - Die Patches sind noch nicht implementiert.

    - Vorschaubilder für die Stadtschilder fehlen noch.

    - Beim kleinen Font würde ich mindestens noch 1 weiteres Vorher/Nachher-Bild einbauen.


    *edit: link offline

  • is natürlich ne geile sache, aber kann das nicht besser im browser auf ner internetseite lösen? den .net quatsch installieren und irgendeine schrammelige exe starten is uncool und dazu is man ja noch auf windows beschränkt. coole sache aba

  • Seid wann ist .net auf Windows beschränkt? Zumindest unter Linux gibt es Mono was laut meinem Kollegen verblüffend gut funktionieren soll.


    nichts desto trotz: Das ganze im Browser zu lösen halte ich für weniger Elegant, erweckt es doch sofort den eindruck, als wolle man die Daten der besucher gleich an Nintendo weiterleiten.


    Die beste Lösung wäre es den Patcher einfach auch CLI basiert und auch als Bash Skript (sofern es geht mit den notwendigen Tools mitgeliefert) sowohl für Linux als auch Mac bereit zu stellen.


    Der Bash Skript selbst sollte sehr schnell gemacht sein, nur das Testen auf diversen Mac Modellen kann ich nicht nachprüfen...


    Edit: Voraussetzung ist dann natürlich, dass die IPS mit dabei ist.

  • ich könnte mir zb vorstellen das man einfach alle versionen vom patch auf nen server hochlädt, und dann gibt ein javascript ding einem einfach jeweils den link zu der datei die man über ein paar radioboxes dann ausgewählt hat, dass sollte eigentlich sehr simpel sein und alle glücklich machen :) müsste man natürlich noch immer die ips selbst aufs korrekte rom anwenden, den vorteil hat die .net version dann aber

  • Habe mir v2.03 runtergeladen und gepatcht. Läuft im Emulator und SD2SNES auch ohne Probleme. Aber auf einer Repro(Schande über mich, aber ist nur für mich gedacht) läuft das Spiel nur bis zum Fade-In nach der Overworld am Start. Dann bleibt es hängen und man hört nur den Wind. :( Weiß nicht,ob das schon jemand erwähnt hat.

  • Habe mir v2.03 runtergeladen und gepatcht. Läuft im Emulator und SD2SNES auch ohne Probleme. Aber auf einer Repro(Schande über mich, aber ist nur für mich gedacht) läuft das Spiel nur bis zum Fade-In nach der Overworld am Start. Dann bleibt es hängen und man hört nur den Wind. :( Weiß nicht,ob das schon jemand erwähnt hat.

    Man kann auch sicher sagen Fehler die nicht im Emulator Higan auftauchen werden auch nicht auf der Original Konsole auftauchen. ^^ Und auf diesen Emulator kann ich den Patch fehlerfrei spielen.


    Aber mal ne frage @SpecialMan wieviel wollt ihr noch genau am Patch ändern bis ihr sagen könnt 100% wie machen nix mehr dran (außer man findet doch noch iwo nen Fehler) möchte demnächst mal wieder das Spiel spielen und das auch gleichzeitig lets playen. Wäre nur dumm wenn sich in der zeit ein weiterer Patch erscheint und auf einmal neue Grafiken oder so auftauchen ^^

  • Danke, glurak! Vielleicht wird es irgendwann noch mal ein kleines Update geben, aber darauf zu warten, lohnt sich definitiv nicht.

    Mögliche Verbesserungen, die mir spontan einfallen, wären seit v2.03 z. B.:

    - Ein Dialog von Carlie, der selbst im japanischen Original fehlt. D. h. es wird nur eine leere Textbox angezeigt.

    - Die ersetzte kleine INN-Grafik an der Wand im Altena-Hotel hat unten 2 fehlerhafte/schwarze Pixel (minimal!), weil sie komprimiert nicht in den vorgesehenen Bereich passten.

    - Ansonsten Textänderungen, und ein paar Pixel im SoM2-Logo.


    *edit: images offline

  • Ca 30 % muss noch Korrektur gelesen werden und eben die Grafiken x) sonst nur noch manakos Programmier arbeit wobei da auch schon viel getan wurde ^^ laut seiner aussage kann man schon inserten etc ^^



    Hab aber gerade die komplizierteste Grafik endlich so weit das wir damit arbeiten können denke ich hab die Daten der Italienischen Trans Gruppe bekommen und sie meinten auch das die die meiste arbeit gewesen sei beim ganzen Projekt ^^


    zumindest in meinem Photoshop kann ich damit nun rumwerkeln allderings bin ich kacke in Grafiken bearbeiten etc :-D

  • So freund der Sonne,


    das dachte ich mir mit Mziab vor 2 Minuten:


    [video]

    [/video]


    Ich musste die Grafik leider noch etwas in der unteren Zeile kürzen. Aber in dem Haus fällt das nicht weiter auf.



    Einfach bei org $30ae1f einfügen. Anzahl der Bytes beachten. Das letzte Byte mit FF füllen..


    Gruß


    red

  • Cool! :-)


    Wenn die Grafik komprimiert nur so ins ROM reinpasst, würde ich vorschlagen, dass man bei beiden kleinen Symbolen (Bett+Text) versucht, die untere Zeile wegzulassen.
    Oder man versucht rechts den Rand wegzunehmen und dafür unten den Rand zu belassen. Vielleicht passt es auch, wenn man den Rand rechts so gestaltet wie links?
    Alles jedenfalls besser als Pixelfehler. :-)


    Seh grad, die komprimierte Datei ist etwas größer als 64 Bytes. Sie könnte in eine nächste Grafik also übergehen? Vielleicht kriegt man das mit den Anpassungen dann auf 64 Bytes hin.
    Ist der Aufwand überschaubar, so dass Jezze und ich mal rumspielen könnten mit einer unkomprimierten BIN?